Der 100. Geocache !

Da ist mir am Montag doch gleich der 100. Geocache durch die Lappen. Das ist sicher eine Zahl die man Feiern kann. 100 Geocaches bedeutet hundert Orte, die man sonst nie betreten  hätte, 100x Spannung und kribbeln ob man das Versteck ungesehen finden würde und 100x Freude wie ein kleines Kind! Fast genau drei Jahre sind vergangen seit ich mein erstes Versteck gefunden habe. Geocaching ist irgendwie die Kombination aus 21. Jahrhundert High-Tech, Social Networking, Kindheitserinnerungen an Schnitzeljagd und wahrscheinlich auch die Mobilisierung uralter menschlicher Jäger und Sammler Instinkte! Geocaching ist auch ein bedeutender Teil dieses Blog und wenn ich so durch die Beiträge klicke, muss ich sagen, dass viele Geocaching-Touren mehr Erinnerungswert haben als manche ’normale‘ Biketour.

Microcache wie dieser habe ich am Liebsten !

So gab es heute gleich eine weitere Geochaching Tour entlang des Coastal Trails mit Fort Ord 5-0, 17 Fort Ord, 9-11 Fort Ord, 3854 Fort Ord, Snowy Plover, Nice place at sunset, Del Monte Express, Mt. Olympus und Secret Trailhead. Das macht nun bereits 110! Hier die online Statistik:

Profile for SwissSpoony

In diesem Sinne hoffe ich noch auf viele weitere Caches und wenn ich zurück in der Schweiz bin werde ich zu diesem Jubiläum meinen eigenen Cache verstecken. Ich freue mich schon auf viele Logs. Mal schauen, vielleicht wird es ja etwas Mountainbike-Spezifisches.

Statistik: 38.7 km, ca. 415 Höhenmeter, Fahrzeit 02:03 h

Ein Kommentar zu “Der 100. Geocache !

  1. Als Aargauer unterwegs
    Antworten

    Kann ich dir nur zustimmen. Ich habe wegen dieser kleinen Schachteln im Aargau oder in den Ferien auch andernorts, schon Orte besucht, die ich sonst wohl nie aufgesucht hätte. Macht halt Spass, dem Ruf einem unserer uralten Instikte, dem Sammeln, nachzugeben.
    Wünsche dir noch viele schöne und interessante Verstecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.