US Südwesten – White Sands NM !

KaktusTrinity Site

Die heutige Fahrt von Santa Fe nach Alamogordo war eine der längsten dieser Reise und so gab es vieles zu entdecken. Auf der Interstate 25 fuhren wir via Albuquerque nach San Antonio und dann auf der menschenleeren Strasse 380 nach Carrizozo, wo es an der einzigen Kreuzung überhaupt einer der authentischsten Burger der USA gab. Die Strecke verläuft entlang der riesigen White Sands Missile Range wo sich auch die Trinity Site befindet, dem Platz an dem die erste Atombombe gezündet wurde. Man durchfährt auch ein pechschwarzes und relativ junges Lavafeld (Valley of Fire State Park NM), für dessen Besichtigung uns die Zeit leider fehlte.

New Mexico Museum of Space History - AlamogordoNew Mexico Museum of Space History - Alamogordo

Nachdem wir uns im Hotel einquartiert hatten, machten wir  eine Kurzbesichtigung des New Mexico Museum of Space History. Das Museum ist sehenswert, liegt es doch an der Wiege der amerikanischen Raumfahrt, aus einer Zeit, als man die deutschen Wissenschaftler am Ende des zweiten Weltkrieges hierher holte, um für die USA die Raketentechnologie weiterzuentwickeln.

White Sands National Monument - ImpressionenWhite Sands National Monument - Impressionen

Trotz dunklem Himmel beschlossen wir zum nahen White Sands National Monument zu fahren. Eine sehr gute Entscheidung wie sich herausstellen würde. Die Dünen aus weissem Sand sind nicht aus Sand, sondern aus Gips, welcher hier am Ende des Tales angeweht wurde. Die Szenerie wird mit jeder Minute beeindruckender. Der Himmel wird schwärzer und schwärzer und der Kontrast zur schneeweissen Umgebung immer grösser.

White Sands National Monument - ImpressionenWhite Sands National Monument - Impressionen

Wieder einmal ein Traum für jeden Fotografen. Schon bald ziehen beängstigende Wolken über uns weg, welche unglaubliche Mengen an Regen entleeren. Einmal mehr stehen wir in der Wüste und es regnet… Gleichzeitig schlagen Blitze im Sekundentakt um uns herum in den Boden ein. Bald sind wir froh, uns in das schützende Auto zurückziehen zu können. Es herrscht Weltuntergangsstimmung! Dabei gelingt meiner Mutter sicher DAS Foto dieser Reise. Was für ein Glück, was für ein Erlebnis!

Statistik: 325 Meilen, 6:22h Fahrzeit, Übernachtung in Alamogordo

Ein Kommentar zu “US Südwesten – White Sands NM !

  1. Pingback: The Lost Files – Adventskalender 2010 ! - Spoony's Bike Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.