Das lange Leben des GPSmap 60CSx !

Vor sechs Jahren brachte Garmin ein robustes Outdoor-GPS auf den Markt. Das Modell GPS 60 wurde kontinuierlich verbessert und vor vier Jahren habe ich die Version GPSmap 60CSx gekauft welche bis heute unverändert auf dem Markt ist. Angesichts der Touchscreen-Konkurrenz und den kurzen Produktezyklen im GPS Bereich grenzt die grosse Beliebtheit der 60er Serie fast an ein Wunder. Doch neue Technik hat nicht nur Vorteile. Dies dürfte der Grund sein wieso Garmin das 60er in den nächsten Monaten mit einem moderaten Facelift als GPSmap 62 erneut auflegen wird.

Garmin GPSmap 60CSx

Ich bin weiterhin überzeugt von der Robustheit, der Antenne, der Lesbarkeit des Displays in der Sonne, der Bedienbarkeit unter groben Bedingungen und der langen Batterielaufdauer dieses Gerätes. Wenn das 62er noch Custom Maps liefert und eine etwas modernere Software hat, ist klar wer der Nachfolger meines GPS wird. Aber eben, das GPSmap 60CSx zeigt sich trotz hartem Mountainbike- und Outdoor-Einsatz unzerstörbar… kein Bedarf für einen Neukauf!

4 Kommentare zu “Das lange Leben des GPSmap 60CSx !

  1. Pingback: Das Garmin GPSmap 62 ist da ! - Spoony's Bike Blog

  2. rotscher
    Antworten

    Habe gehört, dass ab 2012 die Europäer ihr Satelitensystem aufschalten. Ich frage mich nur, sind dann die jetzigen Navis unbrauchbar? Dann würde sich ein Neukauf sowieso nicht anbieten.
    Das neue GPSmap nehme ich an wird sicher mit mehr Speicher aufgerüstet.

    1. Spoony Artikelautor
      Antworten

      Also das GPS der Amis bleibt ja mit oder ohne Galileo in der Luft. Die Systeme sind übrigens im Prinzip kompatibel. Je nach Chipsatz und Firmware gilt das sogar für die aktuellen Geräte. Aber ohne ‚Not‘ ein neues Gerät zu kaufen macht in diesem Bereich kaum Sinn.

  3. Als Aargauer unterwegs
    Antworten

    stimmt, scheint wirklich unzerstörbar zu sein. Ich fahre nun sein vielen 1’000 Kilometern, sowohl auf dem Renner wie auch auf dem MTB, im Sommer an der glühenden Hitze und im Winter in Eiseskälte mit dem GPSmap60CSx. Es tut seinen Dienst immer noch. Habe kürzlich sogar mit den neuen / updateten Karten von City Navigator NT nachgerüstet. Seit dem kennt es noch ein paar weitere Abkürzungen (über die Hügel 🙁 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.