Die Feierabendgruppe 2010 !

Nach über zwei Jahren konnte ich heute wieder einmal an der Feierabendgruppe von Bike Bern und dem Veloladen Leuthold teilnehmen. Um 1830 trifft man sich vor dem Laden in Zollikofen. Remo führt dabei immer noch die Touren an und auch der Anspruch hat sich nicht geändert. Es gilt mittels verbalem Tiefstapeln die letzten Kraftreserven zu mobilisieren um die besten Trails der Region abzufahren. So fand ich mich mit meinem Hardtail inmitten der Federwegfraktion in der ’schnellen‘ Gruppe wieder, welche ‚gemütlich‘ via Schwarzchopf auf den Bantiger fuhr… Locker bleiben hiess die Devise und so blieb die 8er Gruppe den ganzen Abend ziemlich kompakt zusammen. Mit der beliebten ‚Augen zu und runter‘ – Technik konnte ich auch abwärts bis auf einige fiese Treppenstufen mit der Gruppe mithalten. Ausgepowert kehrten wir zu später Stunde noch im Restaurant zur frohen Aussicht ein und genossen eine grosse Portion Rösti und das verdiente Bier.

Trailrocken am Bantiger !

Fazit: Das hat wieder mal extrem Spass gemacht. Nur schade, dass ich nicht öfters dabei sein kann. Wer es etwas ruhiger angehen lassen will kann übrigens in der anderen Leistungsgruppe mitfahren! An dieser Stelle und in Zusammenhang mit der Feierabendgruppe sei noch auf einen neuen Bikeblog hingewiesen: Patricks Bike Blog!

Statistik: 45,7 km, ca. 956 Höhenmeter, Fahrzeit 3:22 h

PS: Fotos gibt es keine, in den wenigen Halts ist jeder damit beschäftigt möglichst rasch einen Riegel einzuschieben um für den nächsten Anstieg fit zu sein… 😉

4 Kommentare zu “Die Feierabendgruppe 2010 !

    1. Spoony Artikelautor
      Antworten

      Hast ja recht, aber wenn das Adrenalin einschiesst hört das Denken manchmal auf. Auch ein Grund wieso ich gerne alleine Mountainbike. Aber keine Angst, mit den Jahren wird man schon ein wenig klüger…

  1. Patrick
    Antworten

    Hey Spoony!
    Danke für deinen Eintrag, das hat mich sehr gefreut! Auf deinem Blog schaue ich viel rein, da du dies einfach super machst. Ich hab mich seit Langem wieder dafür aufgerafft, meinen Blog zu pflegen. Ich hoffe man sieht sich mal auf einer Tour oder in der Feierabendgruppe!
    Gruss Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.