Der Chutzenturm Loop zum Zweiten !

Gewitterpanik im BlickHarmlose Gewitter

Gestern sah es nach den klaren Warnungen von Meteo Schweiz nicht zum Biken aus. Als aber dann der Regenradar um 1700 über der ganzen Schweiz kein Gewitter anzeigte, machte ich mich auf den Weg zur Feierabendgruppe. Ändu opferte sich, um die Gruppe der vier Anwesenden zu leiten, obwohl der Veloladen geschlossen hatte und Remo abwesend war. Bei 35°C hatte ich keine Lust auf Berge zu hetzen und so einigten wir uns auf den Chutzenturm Loop. Andere hatten die gleiche Idee und beim Turm gab es Mountainbikes im Dutzend zu besichtigen.

Chutzenturm - Blick zum JuraChutzenturm - Plattform im Abendlicht

Nach 14 Tagen Bikeabstinenz fuhr ich diese Runde somit gleich im Doppelpack. Diesmal war es genauso schön wie das letzte Mal und mit dem ‚Originalguide‘ Ändu ging es natürlich auch ohne GPS problemlos durch die Wälder und Wiesen. Trotz dem angenehmen Tempo kamen wir mächtig ins Schwitzen und waren froh als die harmlosen Gewitterwolken die Sonne abdeckten. Nach einem kurzen Bier fuhren wir unter der Beleuchtung der Blitzgewitter in den Voralpen und am Bantiger zurück nach Hause. Schön war’s…

Statistik: 45.7 km, ca. 647 Höhenmeter, Fahrzeit 3:10 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.