Der 1. August 2010 !

Speckzüpfe1. Augustfeuer in Grafenried

Schon ist wieder ein Monat um und die Bikestatistik des Julis sieht mit 87 km sehr mager aus. Schuld sind ziemlich intensive berufliche Wochen und die vielen Sommer-Anlässe an den Wochenenden. Nicht anders war es in den letzten drei Tagen. Am Freitag hatten wir wieder mal ein wunderbares Fest im engeren Freundes- und Familienkreis. Es galt einen selbstgemachten Stöcklikäse zu teilen und mindestens teilweise zu essen. Dazu gab es Speckzüpfe, viele Bratwürste und noch viel mehr selbstgebackenes Süsses. Schön war es!

1. August - SternenregenEmmentaler Stöcklikäse

Am Samstag besuchten wir die  1. August Feier in Grafenried. Pragmatisch, heimatlich und  praktisch sind diese Anlässe am Vorabend des Feiertages und wir freuten uns an der Ansprache, an den Würsten, am Bier und am herrlichen 1. August Feuer. Den heutigen Tag verbrachten wir schliesslich gemütlich auf dem Balkon beim Jass und einem Glas Mont-sur-Rolle. Da kann ich gerne auf’s Mountainbiken verzichten…

5 Kommentare zu “Der 1. August 2010 !

  1. rotscher
    Antworten

    Mein Höhepunkt vom 1.August waren die 2 Alphornbläserinnen auf dem Speer. Mit Bike und Wanderschuhen war es ein herrlicher Tag.
    Nebenbei, die Oberengadintage kommen schon bald. Vergiss nicht, du bist in meiner Gruppe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.