Die Feierabendrunde – November 2010 !

Angesichts der angekündigten Schneefälle bis ins Flachland raffte ich mich heute trotz kühlen 4°C auf und fuhr meine November Feierabendrunde. Nach drei Monaten war ich wieder mal auf dem Scott Genius unterwegs. Was für ein Schock am Anfang gegenüber dem leichten 29er. Die breiten Nobby Nic gruben sich förmlich in den Untergrund. Wohl deswegen und vielleicht auch mental oder wegen den dicken Kleidern sog es mir die Kraft aus den Beinen. Ohne Fleiss, kein Preis… Auf dem Rückweg kündigte ein scharfes BLING übrigens den zweiten Speichenbruch am Hinterrad an. Da gibt es wohl nichts mehr zu retten und die Wunschliste für Weihnachten füllt sich.

Das Bild des Monats ist natürlich nicht von heute, sondern vom vergangenen Wochenende. Ein typischeres Bild als die Haufen von Zuckerrüben gibt es aber kaum für den November. Zudem zeigt das Bild die schöne Seite dieses Monats.

Die Bilder in diesem Monat zeigen eine klare Veränderung auf meinem Hometrail: Die Blätter sind runter! Entsprechend offen ist der Blick auf die Emme und die Aare und vieles sonst verborgenes kommt ins Blickfeld des Mountainbikers. Schön und ruhig ist es… Vielleicht gibt es ja im nächsten Monat schon Schnee…

Statistik: 36.7 km, ca. 157 Höhenmeter, Fahrzeit 1:56 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.