Skiferien zu Ende – Das Knie !

Bevor die Skiferien in diesem Jahr richtig begonnen haben, sind sie für mich bereits wieder zu Ende. Bei wunderbaren Verhältnissen nutzte ich gestern früh die jungfräulichen Pisten für etwas Carving aus. Vor einer Pistenkreuzung musste ich mit viel Speed eine Vollbremsungen machen – Eisplatte – Sturz… Es folgte eine Bilderbuchrettung auf dem Schlitten und mit der Gondel runter ins Tal. Der Arzt konnte wie üblich in diesen Situationen keine eindeutige Diagnose stellen. Knochenmässig sieht es gut aus. Im besten Fall ist es eine Innenbanddehnung, im schlechtesten Fall sind Innenband und / oder Kreuzband schwerer geschädigt. Im Moment bin ich guter Hoffnung, kann ich doch ohne Krücken vorsichtig umher gehen.

Manschette für das lädierte KnieStatt Skiferien - Rekonvaleszenz auf dem Balkon

Ich bin kein Mensch der zurückschaut und nach mehr als 35 Jahren Skifahren ist das die erste Verletzung. Irgendwann ist es einfach mal soweit. Einzige Lehre für die Zukunft: Ich bin nicht mehr 20 Jahre alt und Skifahren mit etwas weniger Speed und Extrembelastungen reicht wohl auch aus um Spass zu haben. Das heisst in Zukunft einen Gang zurückschalten. Sonst ‚geniesse‘ ich nun den unfallbedingten Aufenthalt hier auf dem Balkon. Nächsten Montag geht es zum Hausarzt und dann sehen wir weiter. Ich rechne mal optimistisch mit 4-8 Wochen Einschränkung und hoffe, dass ich bikemässig schon bald wieder was tun kann.

18 Kommentare zu “Skiferien zu Ende – Das Knie !

  1. Pingback: Die Skiferien 2012 in Grächen! | Spoony's Bike Blog

  2. Schwoscht
    Antworten

    Oje – da sitze ich im nebligen Braunwald und gucke mal wieder auf Deinen Blog und dann sowas! Ich wünsche auch gute Besserung und hoffe für Dich, dass es „nur“ was Kleines ist… Auch hier hats neben braunem Gras ab und an „Schnee“ mit Eisplatten und wir haben festgestellt, dass es ohne Eisplatten wohl gar nichs mehr hätte 😀
    Liebi Grüess, Schwoscht

  3. Dani
    Antworten

    Hi Spoony,natürlich darfst du in meinem Blog auch ohne Angabe einer Mailadresse kommentieren!Ich habe Dich mal bei mir verlinkt, ist das okay?Das mit Deinem Knie ist ärgerlich, aber ich denke nur ein MRT kann über den Befund Auskunft geben.Bänderisse im Knie sind oft nach einigen wenigen Wochen auch ohne Behandlung schmerzfrei und werden deshalb leicht übersehen.Ich hatte auch schon Kreuzband und zweimal sogar Innenbandabriss.

  4. Maddin
    Antworten

    Oh ja, wir sind alle keine 20 mehr. Ich wünsche Dir gute Erholung und Besserung. Wenn nichts kaputt ist kannst Du vielleicht schon bald mit regenerativem Fahren auf dem Bike beginnen.
    Viele Grüße

  5. Spoony Artikelautor
    Antworten

    Besten Dank euch Allen für die aufstellenden Kommentare! Da geht es mir schon wieder etwas besser. Wenigstens konnte ich noch die schönen Tage geniessen, morgen gibt es Schneetreiben.

  6. Patrick
    Antworten

    Salü Spoony, gute und schnelle Besserung auch von meiner Seite! Ich glaube, dass ich gerade noch rechtzeitig vor einem gröberen Skimaleur auf die Schneeschuhe gekommen bin. Trotzdem noch schöne Ferien.

  7. verso70
    Antworten

    Shit! Hey spoony wünsche dir gute und baldige genesung. bin vor 11 monaten im zarten alter von fast 40 jahren mit meinem allerersten knochenbruch überhaupt (schienbein, auch beim carven) konfrontiert worden. tja, wir sind eben wirklich nicht mehr 20ig! 🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.