Thömus Bike-Expo im 2011 !

Thömus Bike-Expo - StromerThömus Bike-Expo - 29er Fully

Die Titel meiner Beiträge tragen immer öfters eine Jahreszahl. Ein deutliches Zeichen, dass sich mein Leben in einer jährlichen Schlaufe dreht… mindestens teilweise. So waren wir nach längerer Absenz wieder mal bei Thömus an der Frühlingsausstellung. Grundsätzlich hat sich wenig verändert, ausser dass der Anlass immer grösser wird. Im Zentrum stehen auch hier die Stromer Elektrobikes. Beim Anheben der schweren Teile verging mir jedoch die Lust auf eine Probefahrt. Dafür schaute ich mir ausgiebig die 29er Hardtails und Fullys an. Auf den ersten Blick gefallen beide und auch die Details scheinen nicht schlecht durchdacht. Damit wäre ich gerne mal gefahren.

Bärlauch entlang des BachesNoch mehr Blumen im Garten

Nach einem richtig guten Brunch im Festzelt bei Ländlermusik verbrachten wir den Nachmittag zu Hause im Garten und genossen den Frühling, der bei diesen Temperaturen in Riesenschritten hereinbricht. Dazu passen die Bärlauchfelder gleich hinter unserem Haus. Wer genau hinschaut, sieht, dass die Bärlauchsaison schon bald wieder vorbei ist… die Mountainbikezeit kommt definitiv!

 

2 Kommentare zu “Thömus Bike-Expo im 2011 !

  1. Vazifar
    Antworten

    Schade dass der Thömus so weit weg ist, sonst würde ich da auch gerne mal vorbeigeschauen. Die Rot-Weissen Thömus Bikes sind für mich so etwas wie die Ferraris unter den Velos (vom aussehen her meine ich).

  2. rotscher
    Antworten

    So ist es! Der Stromer ist gewaltig schwer. Ebenso schwer konnte ich mich auf der Suche nach einem E-Bike dafür entscheiden. Werde darum noch ein anderes Produkt testen. Dies verfolgt eine andere Philosophie die mir gefällt. Es ist noch ein echtes Velo. Mehr gibt es dann in meinem Blog 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.