Ready für die Bike Days !

Bike Days AufbauarbeitenBike Days - Der Schanzengraben ist bereit...

An diesem Wochenende ist mächtig was los und bereits heute Donnerstag kamen definitiv Sommergefühle auf. Morgen Freitag geht es los mit den Bike Days und ich wage mal die Prognose, dass dies die grössten und besten Bike Days ‚ever‘ werden. Ich werde mir sicher das Duell Schurter gegen Cologna anschauen. Samstag ist dann eine Geburtstagsfeier in Zürich angesagt und Sonntag ist wieder Bike Days und natürlich noch das 1. Buechibärg Slow-Up – bequem ab meiner Haustüre erreichbar. Das wird ein richtiges Outdoor-Weekend… und nicht vergessen, Muttertag ist ja auch noch!

Schloss Waldegg bei SolothurnTrocken ist es immer noch - Traktor als Bewässerungspumpe

Die Aufbauarbeiten für die Bike Days sind in vollem Gange, wie ich mich heute abend selber überzeugen konnte. Solothurn ist sogar beflaggt mit Bike Days Flaggen. Danach fuhr ich meine Feierabendrunde nach Wangen a/A in der umgekehrten Richtung, ein ganz neues Erlebnis mit anderen Blickwinkeln. Die hohen Temperaturen locken bereits wieder massenhaft Insekten auf die Trails, da heisst es Mund zu! So gestärkt geht der morgige Arbeitstag sicher rasch durch und vielleicht reichte es ja noch für einen Lunch Loop!

Statistik: 43.5 km, ca. 152 Höhenmeter, Fahrzeit 2:03 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.