Wanderung auf das Stockhorn !

Mittelstation und Blick auf den HinderstockeseeAufs Stockhorn via Oberbärgli

Ein wunderbares Herbstwochenende – so machten wir heute eine Wanderung von Erlenbach im Simmental auf das Stockhorn, dem Wander- und Aussichtsberg der Berner Voralpen. Der Aufstieg bis zur Mittelstation war ziemlich anstrengend und weil wir unsere Tochter verloren hatten (bzw. sie uns) auch nicht so spassig. Nach der kleinen Familienwiedervereinigung ging es dann zügig über den Oberbärgliweg bis zum Gipfel. Leider war die Sicht nicht perfekt und das Alpenpanorama versteckte sich hinter einigen Quellwolken.

Tunnelblick aus der Stockhornwand auf Thun und ins Mittelland Oberstockesee vom Stockhorn

Natürlich durfte der Gang durch den Gipfeltunnel und der Blick von der Stockhornwand runter ins Mittelland nicht fehlen. Gesamthaft waren wir in etwa die angegeben 4 1/2 Stunden bis zum Gipfel unterwegs. Runter fuhren wir dann mit der Bahn und schonten so unsere Kniegelenke. Eine ganze und drei halbe Fahrten mit der Gondelbahn runter ins Tal kosteten schlappe 80 CHF… Aber was solls, es war ein toller Tag und sportlich war die Tour mit 1468 Höhenmetern in jedem Fall eine reife Leistung – Gratulation an die Kids!

2 Kommentare zu “Wanderung auf das Stockhorn !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.