Der Eigenthal Mittagsloop in den Schnee !

Kirche HergiswaldIm ersten Schnee von 2011

Zwischen dem gestrigen Sturm und dem morgigen Orkan gab es heute Mittagsbiken. Dabei fuhr ich das erste Mal von Luzern in Richtung Eigenthal auf der Suche nach den ersten Spuren im Schnee in diesem Jahr. Gefunden habe ich dann zuerst eine wunderbare Kirche in Hergiswald mit genialem Blick auf Luzern. Auf etwas mehr als 1000m wurde es schliesslich zusehends weisser und ich konnte die ersten Bike and Snow – Fotos dieser Saison machen.Panorama Eigenthal

Das Schneebiken beginnt wieder...Spuren im Schnee

Das verleitete noch zu einigen künstlerischen Aufnahmen, bevor es wieder auf Asphalt zurück in die Stadt ging. Die sehr nasse Strasse war dann nicht so lustig und auf die Lippen legte sich der Geschmack von Streusalz. Zum Glück war ich gut gekleidet und die Temperaturen waren für die Jahreszeit durchaus akzeptabel. Dieser Mittagsloop war wieder mal der Beweis, dass man sich trotz miesem Wetter einfach überwinden muss um nach Draussen zu gehen – Meilen besser als im Kraftraum!

Statistik: 24.9 km, ca. 640 Höhenmeter, Fahrzeit 1:48 h

By the way: Noch 79.1 km bis zum Jahresendziel – sollte zu schaffen sein!

2 Kommentare zu “Der Eigenthal Mittagsloop in den Schnee !

  1. david
    Antworten

    Wir hatten heute auch den ersten Schnee. Schon eine schöne Sache 🙂
    Und das mit der Überwindung habe ich auch schon häufig festgestellt. Wenn man sich mal überwunden hat und draussen ist, ist es oft schön und macht Spass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.