Es war einmal eine Marke ‚Kodak‘ !

Kodak Diapositive - bereit zum Scannen !

Ja, nun ist es soweit. Kodak hat Gläubigerschutz angemeldet und damit ist die berühmte Marke am Ende. Leute in meinem Alter sind mit Kodak aufgewachsen, der Begriff für qualitativ hochwertige Filme. Zur Zeit scanne ich so an die 10’000 Diapositive ein und ich kann bestätigen, dass die Kodakfilme auch nach Jahren noch relativ gut aussehen. Beim nahenden Ende der Marke kommt schon etwas Wehmut auf. Was passiert nun mit den vielen Kodak Photo Points bei Sehenswürdigkeiten rund um die Welt? 😉 Kodak ist aber auch ein Symbol für die Vergänglichkeit von allem. Weltmarken und Weltfirmen kommen und gehen, früher oder später. So versuche ich nun meine Fotos und Dias, wie schon mal die Disketten, auf ein neues Medium zu retten, in der Hoffnung, dass sie nicht so enden wie Kodak…

Ein Kommentar zu “Es war einmal eine Marke ‚Kodak‘ !

  1. SomeintPhia
    Antworten

    .. bereits früher hat es die noch etwas vergänglicheren Polaroid erwischt .. Nokia konnte sich noch knapp retten .. und bei Saab gingen die Lichter aus .. ein Hin und Her

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.