Der Winterpokal 2011 / 2012 – Fazit !

Bereits ist der Winterpokal der Saison 2011 / 2012 Geschichte und ich habe mit 307 Punkten irgendwo im Rang 1400+ abgeschlossen. Das ist ziemlich genau in der Zielsetzung von 300 Punkten und davon sind die meisten Punkte draussen auf dem Bike abgefahren. Damit bin ich ordentlich zufrieden, auch wenn dieses Resultat das schlechteste der letzten Jahre ist. Das Team der Swiss Bike Bloggers war relativ ausgeglichen und ausser Marco konnte keiner so richtig wegziehen. Schade nur, dass sich die bikende Bloggertruppe nie physisch treffen konnte.

Winterpokal Schlussstatistik

So bleibt mir nur ein herzlicher Dank an alle Beteiligten für das gemeinsame Kämpfen. Der Winterpokal ist einfach immer noch eine nicht zu unterschätzende Motivation. Nun geht es wieder richtig los und ich fühle mich fit genug für die Frühlingstouren. 🙂

Winterpokal Team- und persönliches Ranking

Ein Kommentar zu “Der Winterpokal 2011 / 2012 – Fazit !

  1. rotscher
    Antworten

    Natürlich auch dir ein herzliches Danke für’s Mitmachen! Vielleicht klappt es schon wieder mal, dass wir zusammen eine schöne Tour fahren.
    Übrigens hat das Winterpokalende immer was Schönes. Es kommt nähmlich der Frühling. In diesem Sinne happy trails!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.