Die Lidl Bikeunterwäsche und -handschuhe !

Ehrlich, um die Harddiscounter Lidl und Aldi mache ich meistens einen grossen Bogen. Doch dank eines Tipps erfuhr ich im letzten Spätherbst von der Aktion spezifischer Bike-Winterbekleidung. Wie nicht anders zu erwarten, musste ich meine Grösse in einem Wühltisch mit halbgeöffneten Verpackungen zusammensuchen. Nach den ersten Touren muss ich aber zugeben, dass speziell die Unterwäsche einfach nur top ist. Die Teile sind superbequem und geben schön warm. Die Handschuhe sind auch ok, obwohl sie bei feuchten Verhältnissen zwischen 0° und 5° klar an ihre Grenzen kommen.

Fazit: Preis – Leistung stimmt definitiv. Ich habe mir den Newsletter von Lidl abonniert, um die nächste Aktion nicht zu verpassen. Von der Bikeunterwäsche brauche ich zwingend mehr (das nächste Mal aber Grösse XL). 😉

6 Kommentare zu “Die Lidl Bikeunterwäsche und -handschuhe !

  1. Stefan
    Antworten

    ich bin auch schon lange begeistert von der lidl winter-unterwäsche. ich hatte mal welche von aldi versucht, aber wirklich kein vergleich zu der von lidl und der preis unschlagbar.

  2. shilaty
    Antworten

    Die Winter-Unterwäsche von diesen Discounters kenne ich nicht, hatte aber vor ca.2 /3 j.T-Shirts erstanden für eine kurze Ausfahrt zb. an den See im Sommer sind diese noch recht gut. Für eine richtige Bergtour im Sommer bin ich mit den Adidas Clima- Cool besser bedient (ich kaufe diese in Spanien ein zu 20.- Euros. Im Winter ist mir ein Maillot von Columbia mit innerer Beschichtung am liebsten, zu kaufen in Atleticum – Shops nicht gerade billig aber für mich sensationell. Gibt es in Kurz/Langarm und langen Unterhosen.

  3. andi
    Antworten

    Hi Urs,
    Lidl und Aldi haben richtig geile Klamotten! Nicht alles [is auch Schrott dabei – zB Laufschuhe sind ein Thema für sich…], aber die guten Schnäppchen sind auch nach Jahren noch im Dauereinsatz.
    Wusste garnicht, daß ihr das Zeug in CH genau so habt? Für mich war der Migros immer DER Laden dort.
    Viele Grüße
    Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.