Das Genusswochenende im ‚Grünen Baum‘ !

Grüner Baum WildschapbachGrüner Baum Wirtshausschild

Langsam werden die Schlemmerwochenende zur Gewohnheit. Im erweiterten Familienkreis nahmen wir kulinarisch Abschied vom Gasthaus Grüner Baum in Bad Rippoldsau-Schapbach im Schwarzwald. Der Gasthof schliesst seine Pforten und hat mich seit meiner Kindheit begleitet. Er liegt an einer Neben-Nebenstrasse und wird mit Herzblut und Hingabe von seiner Besitzerfamilie geführt. Zimmer und Einrichtung sind einfach und fehlende Mobiltelefonverbindung und Internet zwingen zum Abschalten – Hier fährt man sofort einige Gänge hinunter und es ist nicht erstaunlich, dass einige immer wieder zurückkehren.

Panorama Freudenstadt

Winterliches FarnSchlemmen im Grünen Baum

Wer das Nichtstun satt hat, kann einen kleinen Ausflug in die Umgebung machen, wie beispielsweise in das nahe Freudenstadt, mit seinem grossen Platz und den Geschäften unter den Lauben, oder mit einer Winterwanderung an den idyllischen Glaswaldsee. Danach ist man fit, um die schwäbische Küche zu geniessen, die ohne Firlefanz mit viel Sahne und Fleisch daherkommt. Einfach himmlisch. Besten Dank für dieses tolle Wochenende – wir haben es alle sehr genossen!

Panorama Glaswaldsee

6 Kommentare zu “Das Genusswochenende im ‚Grünen Baum‘ !

  1. Bob
    Antworten

    Warum schließt die gute Stube denn? Ich würde nach deinem kurzen Bericht am liebsten sofort dort hin fahren und sie durch ein ausgiebiges Mahl unterstützen! 🙂

    1. Spoony Artikelautor
      Antworten

      Keine Sorge, es gibt mich noch! Im Moment ist leider etwas viel Beruf und damit wenig Zeit für Outdoor Aktivitäten – zudem zwickt das Knie und das Wetter ist auch nicht wirklich toll 🙁 Aber schon bald geht es in die winterlichen Berge… 🙂

  2. oldspoony
    Antworten

    wunderschöner abschlussbericht zu 30 jahren grüner baum wildschapbach
    das wochenende war einfach fantastisch mit der ganzen familie und freunden.
    eine tolle aera ist zu ende gegangen und wir erinnern uns gerne an die vielen schönen stunden, tage und auch wochen. ein ersatz wird schwierig zu finden sein. danke allen fürs kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.