Ein Nachruf auf meine Canon IXUS 85 !

Seit vier Jahren füllt meine kleine Kamera, eine Canon IXUS 85 (in der USA Modell SD770 IS) diesen Blog mit wirklich guten Bildern. Zeit also ihr einen verdienten Beitrag und Nachruf zu widmen. Wie die Vorgängerin musste die Kamera bei Sonne und Regen, Hitze und Kälte in der Trikottasche ausharren, bis ich sie hervorkramte um abzudrücken und tolle Momente festzuhalten.

Canon IXUS 85 close

In diesem Sinne kann ich die kleinen, robusten Kameras von Canon einfach nur weiterempfehlen. Ich schätzte die hohe Laufleistung selbst bei niedrigen Temperaturen und der zweite Akku liess mich nie stromlos in Stich. Weiter und wichtig, die Kamera liess sich selbst mit Handschuhen einwandfrei und einhändig bedienen. Mit 10 Megapixeln hatte ich immer genügend Bildpunkte, die locker für grosse Kalender und wunderbare Fotobücher ausreichten, für die Bildschirmauflösung des Blogs sowieso.

Canon IXUS 85 backCanon IXUS 85 front

Obwohl die Kamera immer noch anstandslos funktioniert, kommt nun etwas besseres in Haus, meine Ansprüche steigen und die Technik schreitet voran. In den letzten Monaten fiel mir zudem auf, dass der automatische Weissabgleich nicht mehr so recht funktionieren wollte und ich immer öfters manuell nachjustieren musste. Somit verschwindet die Kamera in der Schublade… Schön war die Zeit… 😉

3 Kommentare zu “Ein Nachruf auf meine Canon IXUS 85 !

  1. Pingback: Die Sony DSC-RX100 Kamera ! | Spoony's Bike Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.