Beissen statt Essen !

Treppe am OstermundigenbergGümligental

Manchmal muss man Prioritäten setzen, so auch heute bei einem Blick aus dem Bürofenster. Natürlich hatte ich gestern Abend schon eine Ahnung und das Bike vorsorglich im Kofferraum verstaut. Statt etwas zu Essen hiess es in der Mittagspause auf den Bantiger hinauf zu beissen. So fuhr ich los, durch den Schosshaldewald rüber zum Ostermundigeberg, der Flanke entlang und mitten durch das Gümligetal nach Deisswil und Stettlen. Von dort ging es auf der Strasse rauf nach Ferenberg und weiter bis zur Antenne.

Bantiger im WinterTriangulationspunkt Bantiger

Auf 947.3m stieg ich noch die Treppen auf die Aussichtsplattform hinauf und genoss die winterliche Rundumsicht, obwohl die Alpen sich im Dunst versteckten. Auf der Rückfahrt verzichtete ich auf Schneetrail-Abenteuer und fuhr auf Asphalt quer durch Bolligen bis an die A1 und über die Velobrücke wieder zurück in die Stadt und ins Büro. Mit frischem Kopf und einer Banane als Notration war ich so nach der Mittagspause wieder fit für neue Aufgaben.

Das muss ich mehr tun…

Statistik: 26.1 km, ca. 635 Höhenmeter, Fahrzeit 1:43 h

Ein Kommentar zu “Beissen statt Essen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.