Die neue, alte Brücke !

Attisholz Gestern - Heute - MorgenAttisholzbrücke als neuer Radweg

Seit einiger Zeit ist das Attisholzareal bei Luterbach nun schon eine der grössten Industriebrachen der Schweiz. Ideen für die Zukunft gibt es viele und ich hoffe, dass sich die Visionen umsetzen lassen. In Zürich und Winterthur gibt es einige Beispiele, wie aus alten Industriearealen neue hippe Stadtquartiere wurden. Wieso nicht auch im Attisholz. Seit einigen Wochen wurde nun die Brücke der Werksbahn über die Aare für den Langsamverkehr freigegeben. Das gibt mir auf meinem Hometrail neue Varianten und zudem muss man nun nicht mehr die gut befahrene Strassenbrücke nutzen bzw queren. Well done!

Aarebar - BeachfeelingEines der besseren Biere

Auf dem Rückweg hatte in Wangen an der Aare die Aarebar wieder geöffnet. Ich geniesse zusammen mit meiner Frau ein kühles Boxer Bier bevor wir die restlichen Kilometer nach Hause fahren. Wieder eine schöne Feierabendrunde zu zweit!

Statistik: 31.7 km, ca. 93 Höhenmeter, Fahrzeit 1:45 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.