Der Altweibersommerloop !

ÄpfelStau auf der A1

Diese Woche war ausnehmend schönes und vor allem warmes Wetter. Ein Altweibersommer, wie er gar nicht so untypisch ist. Trotzdem immer wieder toll, wenn man bei 27°C im September noch die Feierabendrunde nach Burgdorf fahren kann. Noch besser, wenn man mit dem Mountainbike die Autobahn A1 überquert, auf welcher die Autofahrer im üblichen Stau stecken. 😉

Brunnen auf dem FärnstuBrombeeren

Doch es ist Herbst, die Zeichen sind in der Natur unverkennbar. Das Getreide ist geerntet, die Kartoffel schon aus dem Boden und die Brombeeren sind garantierte Herbstankündiger. Ich nehme noch den Färnstutrail mit und bin froh um das kühle Wasser auf dem Hügel. Danach gibt es noch Bier und Brezel und zurück geht es nach Hause!

Statistik: 40.2 km, ca. 344 Höhenmeter, Fahrzeit 1:55 h

2 Kommentare zu “Der Altweibersommerloop !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.