Der Mountainbike Gabelservice bei FlowControl !

Leckende FedergabelZiemlich viele Dichtungen in der Gabel

Im vergangenen Jahr verlor die Federgabel am Scott Genius immer wieder mal Öl, speziell wenn ich das Bike beispielsweise im Auto schräg lagerte – Ungut! So sah ich mich im Internet nach einem Gabelservice Anbieter um und stiess auf Flowcontrol. Das Design der Webseite ist äusserst ansprechend und mit wenigen Klicks ist ein Auftrag erteilt. Ich entschied mich die Gabel direkt in Spiez vorbeizubringen.

Massive Schachtel für den VersandDichte Dichtung

Nach wenigen Tagen kam die Gabel perfekt verpackt wieder bei mir an. In der Zwischenzeit rief mich Joachim an, um sicherzugehen, dass ich die Gabel trotz einem Schaden am Rohr noch revidieren wollte. Das nenn ich mal individuelle Beratung! Doch damit nicht genug, die gewechselten alten Dichtungen werden beigelegt und die Revision wird mit Bildern dokumentiert und dem Auftraggeber mitgeschickt. Zudem kriegt man einen Servicekleber ähnlich wie beim Skiservice.

Bereit zum EinbauWieder fast wie neu...

Mit 200 CHF war der Service nicht billig, aber immer noch preiswerter als wenn ich dies über den Bikemech gemacht hätte. Mittlerweile habe ich zudem genug Übung um Federgabeln aus- und einzubauen. Eine erste Fahrt beweist den guten Eindruck. Die Gabel bügelt wieder seidenfein über die Trails und dazu gibt es das schlürfende Geräusch beim Ausfedern, das ich schon lange vermisst hatte.

Ready to rock!Etwas Bling für das neue Jahr

Seit dem Service im Frühjahr hat das Scott Genius wieder anstandslos viele Kilometer gefahren und die Gabel hält. Aus Freude an der revidierten Federgabel gab es noch ein wenig Bling Bling ans BIke in Form blauer Ventilverschlüsse. Im Sommer habe ich zusätzlich die Federgabel des Scott Contessa meiner Frau bei Flowcontrol revidieren lassen und ich kann nur sagen: Empfehlenswert, toller und individueller Service, sympathischer Besitzer, interaktive Webseite und detaillierte Dokumentation!

5 Kommentare zu “Der Mountainbike Gabelservice bei FlowControl !

  1. JuraRider
    Antworten

    Hallo Spoony
    Bei der Suche nach einer Alternative zum Suspension Center, stiess ich vor Monaten ebenfalls auf FlowControl. Die Website und die Vorgehensweise gefiel mir auf Anhieb. Da ich alle Arbeiten, ausser den Gabel- und Dämpferservices, selbst durchführe, schätze ich insbesonders dass man bei FlowControl die Parts, ohne Umweg über den Händler, bringen und abholen kann.
    Dein interessanter und informativer Blogbeitrag hat mich nun bestärkt, den bald anstehenden Gabelservice durch FlowControl ausführen zu lassen.

  2. rotscher
    Antworten

    Ich hatte meine Gabel vor einem Jahr beim RockShox Importeur revidieren lassen. Leider geht das nur mühsam über den Mech. Mich ärgern diese Umwege und Mehrkosten. Schliesslich schraube ich auch fast alles selber und möchte so einen direkten Partner. Ich bin vor einiger Zeit auch auf FlowControl gestossen. Mein nächster Service von Gabel oder Dämpfer geht auch dorthin.
    Danke für den guten Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.