Touristentag in Solothurn und dem Balmberg !

Restaurant Vorder BalmbergVorder Balmberg - Blick ins Mittelland

Mit einigen Kollegen, teilweise aus anderen Landesteilen, verbrachte ich einen schönen Tag im Raum Solothurn – Balmberg. Etwas ungewohnt, seine eigene Region aus der Touristenperspektive kennenzulernen. Wir trafen uns im Restaurant Vorder Balmberg und besuchten danach den Seilpark auf dem Balmberg. Ich konnte relativ problemlos die gelbe, grüne, blaue und rote Route durchklettern. Das hat richtig Spass gemacht und an einem Samstag muss ich wieder mal mit den Kindern vorbei und dann die schwarze Route in Angriff nehmen.

Danach machten wir eine kleine Wanderung durch den Rüttenenwald und die Verenaschlucht runter bis zur Treppe der Kathedrale von Solothurn. Dort trafen wir auf eine Stadtführerin, die uns in bestem St. Galler Dialekt die Geschichte der Ambassadoren in der Stadt Solothurn näherbrachte. Toll so eine Führung in der eigenen Stadt! Danach ging es ans Aareufer auf ein Bier und später zurück auf den Vorder Balmberg zur Übernachtung im Massenlager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.