Der Lochgraben Downhill Trail !

Hier muss er sein...Lochgraben Downhill Trail

Trotz miesem Wetter wollte ich heute noch das Monatsziel von 200 Outdoorkilometer erfüllen. So ging es etwas früher nach Hause und danach auf Spurensuche. Vor einigen Wochen erhielt ich von Chrigu ein Mail mit dem Hinweis auf einen selbstgebauten Mountainbiketrail im Buechibärg und mit der Bitte, den Trail mal auszutesten und ein wenig bekannter zu machen, stecke doch ziemlich viel (Schaufel) -Arbeit drin. Solche Wünsche erfülle ich gerne und fahre nach Bibern. Der Start des Trails liegt auf einer Anhöhe über dem Lochgraben und ich erinnere mich an diesen Ort, weil dort ein Geocache liegt. Der Trailstart zum ‚Lochgraben Downhill Trail‘ ist gut gekennzeichnet.

Lochgraben Trail - VerbauungenLochgraben Brätliplatz

Und los geht’s. In drei grossen Kurven wurde ein flowiger Singletrail in den Waldboden gegraben. Nichts Spektakuläres – keine Sprünge, einfach nur ein (zu) kurzer spassiger Trail mit einigen Anliegern. Ich fahre drei Mal runter und lasse es dann sein. Der Boden ist ziemlich nass und lemig und ich will nichts kaputtmachen. Also: Wer mal in der Gegend ist, der fahre den Lochgraben Downhill Trail! Gemäss Chrigu ist das OK des Landbesitzers da und damit braucht niemand ein schlechtes Gewissen zu haben – Merci für die tolle Arbeit!

Standort siehe unten:

Statistik: 25 km, ca. 248 Höhenmeter, Fahrzeit 1:15 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.