Kategorie-Archiv: lesen

Das Pixum Fotobuch – Test !

An anderer Stelle habe ich bereits meine Faible für physische Fotos kundgetan und so habe ich das Angebot eine Fotobuch Webseite zu testen gerne angenommen. Hier meine Erfahrungen. Das Design Zuerst navigiere ich auf die Webseite von Pixum. Der erste Eindruck ist gut, obwohl die Seite auf den ersten Blick etwas überladen wirkt. Wie üblich … Weiterlesen →

Montagsgedanken – 1!

Epilog: Oft habe ich kleine Neuigkeiten und Bikegeschichten, manchmal aktuell, manchmal aus der Retorte, die einen vollständigen Blogeintrag nicht lohnen. So führe ich eine neue Serie ein, die Montagsgedanken. Am Freitag sprang mir ein ganzseitiger Mountainbike-Artikel in der NZZ ins Auge. Das Zürcher Blatt bringt regelmässig Berichte aus der Welt der Mountainbikes und schreibt meistens … Weiterlesen →

Plagiate in Zeitschriften ?

Während in anderen Bereichen Personen für Plagiate zurücktreten müssen, ist dies wohl im Journalismus kein Thema. So wunderte ich mich vor einigen Wochen in einem Café über die identischen Inhalte im Outdoor Magazin sowie im Mountainbike Magazin. Natürlich sind beide Titel aus der gleichen Küche und irgendwie verstehe ich, dass man da Synergienutzen haben muss. … Weiterlesen →

Das Buch ‚Dynamite Trails!‘

In diesem Jahr hat sich die Wunschliste hier im Blog bewährt und so lag unter dem Weihnachtsbaum das Buch ‚Dynamite Trails!‘ (30 EUR, 40 CHF) von Ralf Glaser, Profifotograf und -journalist. Natürlich habe ich bei diesem schlechten Wetter die 146 Seiten gleich verschlungen und kann eine erste Beurteilung abgeben. Der Autor versteht den taktvollen Spagat … Weiterlesen →

100 Bäume im Kanton Solothurn !

Vor zwei Jahren erschien zum 50 Jahre Jubiläum der Pro Natura Solothurn das Buch ‚50 Bäume für 50 Jahre‚. Natürlich sah ich sofort das Mountainbike-Projektpotential in diesem Buch und so habe ich es mir gekauft und in die Schublade gelegt. Im Oktober 2012 startete ich schliesslich und suchte die ersten sieben Bäume. Das Buch gibt … Weiterlesen →

Keine Lust zum Biken !

Ich hatte eine Woche Urlaub und eigentlich war das Wetter (mindestens oberhalb der Nebeldecke) perfekt. Die Jahresstatistik und ein Blick auf die Waage wären im Prinzip genügend Motivation, um auf das Mountainbike zu steigen. Doch irgendwie hatte ich bei diesen Temperaturen keine Lust dazu. Wenigstens bin ich nicht der Einzige, dem der Übergang in den … Weiterlesen →

Wieder mal im Militär !

Die letzten 1 1/2 Wochen war ich wieder einmal im Militärdienst in der Region Sarnen. Am Freitag fuhr ich über die Panoramastrasse nach Hause und genoss trotz regnerischem Wetter die Aussicht. In der Armee hatten wir 2x pro Woche Sport und so nutzte ich jeweils die Gelegenheit zu einer kleinen Runde mit dem Mountainbike. Am … Weiterlesen →

Lesestoff für Auffahrt !

Ein langes Auffahrtwochenende steht vor der Haustüre und da hilft der heutige Lesestoff im Briefkasten. Erstens, der neue Katalog von Veloplus, welcher mit interessanter Information immer zum Schmöckern einlädt. Zweitens, das neue Buch von Jörg Buschor über die besten Singletrails in den Schweizer Alpen – darauf freue ich mich besonders! Zum Buch folgt dann noch … Weiterlesen →

Schweizer Velogeschichte in der NZZ !

Die NZZ verfügt über eine wunderbare Seite ‚Aus dem Archiv‚, auf der ich gerne in alten Zeitungsartikel schmökere. Jüngst las ich einen Artikel (.pdf) vom 18.09.1940 über die Geburtsstätte des Schweizer Fahrrades, den Condor Werken. Von 1904 bis 1995 wurden im Schweizer Jura Fahrräder produziert. Der Artikel zeigt im Detail, wie die Fahrräder technisch hergestellt … Weiterlesen →

Das Ride Magazin 2011 !

Wenn ich schon nicht die Möglichkeit habe bei diesem schönen Wetter draussen zu biken, kann ich mindestens virtuell etwas Mountainbike-Luft schnuppern. Schön, dass die erste Ausgabe des Ride Magazins am Kiosk ist. Wie üblich musste ich zuerst zwei Kiosks abklappern, bis ich das Magazin in den Händen hielt. Was für eine Überraschung! Das Ride kommt … Weiterlesen →