Kategorie-Archiv: reisen

Elsass: Mountainbiken in Éguisheim !

In unserem Kurzurlaub im Frühjahr 2018 haben wir nicht nur (nicht zum ersten Mal) die wunderschönen alten Orte des Elsass und seine Weingebiete entdeckt, sondern ebenfalls ein vorzügliches Bikegebiet. Éguisheim ist mit seiner besonderen Altstadt und den wunderbaren schmalen Gassen definitiv etwas Spezielles. Mir gefällt der Mix aus Kultur, Geschichte und Natur. Einziger Negativpunkt: Die … Weiterlesen →

Elsass: Weinrebentour ob Turckheim… und Trailjagd !

Der zweite Tag unseres kurzen Elsasswochenendes sollte erneut unter dem Motto „Reben und Trails“ stehen. Der im Internet zusammengeklickte Track enttäuschte uns nicht. Die Anfahrt erfolgt über Turckheim (232m) – wiederum ein mittelalterliches Städtchen, Mauer, Tore und Türme inklusive. Da wir bei Tourende wieder hierher zurückkommen, verlassen wir den Ort über das Osttor und fahren … Weiterlesen →

Elsass: Trails, Burgen und das Val de Munster !

Der Tag startet mit einem währschaften Frühstück in unserem Hotel. Mit genügend Beurre Demi-Sel auf Baguette, Munster Kass und Müesli im Bauch sind wir bereit für die heutige Tour. Diese kombiniert einen Burgen-Singletrail Loop mit dem Radweg durch das Munstertal. Wir verlassen Éguisheim (220m) in Richtung Rebberge und der drei markanten Burgtürme der ‚Les Trois … Weiterlesen →

Elsass: Die Winzertour um Éguisheim !

Die ersten warmen Tage des Jahres mit Temperaturen um die 20° sind für dieses Wochenende angekündigt. Ich nehme heute spontan frei und fahre mit meiner Frau in einen Kurzbikefrühlingsurlaub ins Elsass. Wir haben uns in Éguisheim in der Nähe von Colmar einquartiert. Für die Anfahrt nehmen wir uns Zeit und wählen die Route über die … Weiterlesen →

Mountainbiken im Val Ferret und Val d’Entremont !

Das Val Ferret und das Val d’Entremont liegen südlich von Martigny und sind typische langgezogene Walliser Südtäler mit urchiger, alpiner Landschaft, hohen Bergen und herausfordernden Singletrails. Im Sommer 2017 habe ich vier schöne Tage im Val Ferret erlebt und bin diverse Touren in der Umgebung gefahren. Die letzte Tour liegt übrigens eher im Val de … Weiterlesen →

Zermatt: Prolog !

Drei Tage auf Einladung von Zermatt Tourismus die Traumtrails im hinteren Mattertal unsicher machen! Ich verlängere kurzentschlossen meine Sommerferien und fahre mit viel Vorfreude ins Wallis. Bei Täsch ist bekannterweise Schluss mit Auto und für 4 CHF darf das Bike ebenfalls auf den Zugsshuttle rauf ins Dorfzentrum von Zermatt. Dani, der Kurdirektor himself, empfängt die … Weiterlesen →

Mountainbiken im Montafon !

Zum Schluss meines Aufenthaltes in St. Gallenkirch im Montafon hier ein kurzer Spotcheck. Das Positive zuerst: Das Montafoner Marketing ist wirklich professionell und lässt keine Wünsche offen. Das beginnt mit einer zentralen Webseite für alle Touren inkl GPS Download und endet mit zentral organisierten Biketouren und informativen Broschüren und Karten, die in den Hotels aufliegen. … Weiterlesen →

Das BergSPA und Hotel Zamangspitze !

Während unserem Aufenthalt im Montafon haben wir im BergSPA & Hotel Zamangspitze übernachtet. Das Hotel liegt oberhalb von St. Gallenkirch im Ortsteil Inerziggam. Die hundert Höhenmeter ab dem Dorfkern sind für Mountainbiker nach einer langen Tour ein letzter Kraftakt, dafür entschädigt die wunderbare Aussicht ins ganze Tal. Das Hotel bietet Österreich-typisch das volle Auswahlmenü von … Weiterlesen →

Montafon: Die Tour 26 – Alp Vergalda !

Bevor meine aufgequollene Saunahaut abfällt, lege ich heute meinen Mountainbike – Tag ein und plane bei schönstem Wetter die Tour 26 zur Alp Vergana. Die Route führt von St. Gallenkirch (820m) durch das Gargellental ins gleichnamige Bergdorf (1400m). Hier verzweigt das Tal entweder in Richtung Valzifenzalpe und Schlappiner Joch oder ins Vergaldnertal. Wie immer sind … Weiterlesen →

Montafon: Entlang des Illradweges nach Partenen !

Heute ist definitiv ein Ruhe- und Hoteltag… dachte ich! 😉 Meine Frau ist aktiv und das opulente Frühstück muss in radelnde Watt transformiert werden. Das kleinste Übel dürfte der Illradweg von St. Gallenkirch bergwärts in Richtung Partenen sein. Gestartet wird mit dem gestrige Wanderweg vom Hotel runter zum Talgrund – ziemlich genial das Teil, wenn … Weiterlesen →