Kategorie-Archiv: touren

Die Val Tresa Tour !

Am letzten Tag des langen Auffahrts-Weekends im Tessin zog es uns ins Malcantone. Ich wollte gerne den Trail entlang der Tresa im Val Tresa befahren. Das heisst ab Tesserete je 18 km An- und Rückfahrt. Entgegen der Origlio Bike fahren wir runter nach Taverne und dann auf dem Radweg entlang der Vedeggio bis Agno an … Weiterlesen →

Die Monte Bar – San Lucio Tour !

Heute stand ein absoluter Klassiker auf dem Programm – die Tour via die Monte Bar Hütte auf den Passo San Lucio. Die Internetrecherche förderte diverse Varianten und Meinungen zu Tage. Ich plante mal die Ride Gegenuhrzeigersinn Tour. Weil aber Chregu im Blog auf den Uhrzeigersinn insistierte, drehte ich das Ganze um. Die harten Jungs (Rotscher, … Weiterlesen →

Tour 351 – Vicania Bike !

Nachdem gestern eine offizielle Bikeroute die Erwartungen erfüllt hat, wage ich mich heute mit Frau mitsamt e-Bike auf die Tour 351 – Vicania Bike. Die Route führt rund um die Monte Arbòstora Halbinsel südlich von Lugano. Erst müssen wir von Tesserete nach Lugano kommen. Wir fahren erneut zum Schwimmbad, am kleinen Pumptrack vorbei, rauf zum … Weiterlesen →

Tour 357 – Origlio Bike !

Ein langes Auffahrtswochenende und schönes Wetter im Süden? Normalerweise würde ich den Teufel tun und mich keinesfalls in den Gotthardstau stellen, aber dieses Jahr bin ich beruflich am Mittwoch im Sottoceneri und so lässt sich das Nützliche mit dem Schönen verbinden. Als Einstieg fahre ich zum Feierabend die ausgeschilderte Tour 357 – Origlio BIke. Hinter … Weiterlesen →

Mont Salève für Fortgeschrittene – Le Grand Piton !

Nach meinen langen Ferien in Asien bin ich wieder zurück in der Schweiz bzw in Genf bei der Arbeit. Ein Blick aus dem Fenster lässt keinen Zweifel am schönsten Land der Welt aufkommen – blauer Himmel, grüne Wiesen, klare Luft und am Horizont locken Berge. Ich habe Lust auf einen Formtest und starte eine Feierabendrunde … Weiterlesen →

Der Buechibärg – Dotzigen Loop!

Fasnachtwochenende in Solothurn. Wer mich kennt, weiss was das heisst, raus aus der Stadt und ab ins protestantische Bern. 😉 Am morgen früh ist die Stadt menschenleer und der Kater ist in den Gassen spür- und leider auch sichtbar. Die Bise bläst straff und so ist heute wieder der Plan B angesagt – durch den … Weiterlesen →

Der Grenchen-Loop !

Die Frühlingssonne ist noch schwach, der Himmel dafür umso blauer. Heute ist der erste Mountainbike Ausflug in diesem Jahr zusammen mit meiner Frau. Die Batterien ihres E-Bikes scheinen den Winter gut überstanden zu haben. Es zieht ein kühler und zügiger Wind über das Mittelland und so empfiehlt sich die Standardtour bei diesen Verhältnissen – Gemütlich … Weiterlesen →

Die Mont Sion Tour !

Ich bleibe dieses Wochenende aus beruflichen Gründen in Genf. Am Sonntag ist Zeit für eine Mountainbike Tour bei herrlichem Wetter. Das Ziel ist der Mont Sion, einem Produkt von Rhone- und Arve-Gletscher während der Würmeiszeit. Der Montagne de Sion ist der tiefste der Berge und Hügel welche das Genfer Becken umfassen. Nach dem Mont Salève, … Weiterlesen →

Die Genfer Grenztour – Jussy !

Es ist ein wunderschöner Februartag in Genf und es wäre schade heute keine Mountainbike Tour zu machen. Leider fehlt mir bei einem Blick auf die Karte das Ziel und die Motivation. Da sind Grenztouren nie schlecht. Mit der Grenzumrundung des Kantons Genf habe ich bereits begonnen, da kann man gut anknüpfen. So fahre ich ans … Weiterlesen →

Der Geocache Tourenstart !

Auf der Suche nach einem Motivator starte ich das Jahr mit einer Geocaching-Mountainbike Tour. Schon lange habe ich keine Geocaches mehr gesucht. Zuerst wird die Liste der 10km Radius Geocaches geupdated – ein ewiges Projekt hier in diesem Blog. Die Anzahl der zu suchenden Geocaches ist wieder mal auf 142 Stück angestiegen. Weit komme ich … Weiterlesen →