Schlagwort-Archiv: aare

Traummittagsloop im Februar !

Stahlblauer Himmel und klar über 10°C – was für ein Februar. Zum Glück hatte ich etwas Sport am Mittag im Kalender eingeplant und so gab es erneut eine Runde in die Umgebung Berns. Nach dem Weissenstein gestern hatte ich keine Lust auf Höhenmeter – lieber eine schnelle Runde mit Blick auf die Berge! So fuhr … Weiterlesen →

Mountainbiken zwischen den Fronten !

Ein etwas reisserischer Titel, der die aktuelle Bikelage aber gut trifft. Nicht zwischen Kriegsfronten, sondern zwischen den Wetterfronten muss man sich die Fenster suchen, wo es mindestens teilweise trocken bleibt. Auf der Suche nach Geocaches fahre ich bis nach Arch und dann über die Hügel zurück nach Hause. Es ist erneut so richtig frühlingshaft warm … Weiterlesen →

Knackendes Eis… Beginn der Wintersaison !

Die letzten drei Wochen waren immer irgendwie nass und grau und so sank die Lust aufs Mountainbike zu sitzen gegen Null. Gestern Samstag war es auch noch feucht und so stellte ich mich auf einen nebligen Sonntag ein. Doch oh Wunder, die Sonne weckte mich und entgegen der Prognosen war das Wetter schön und von … Weiterlesen →

Die Herbsttour nach Bern und Thun !

An diesem goldenen herbstlichen Samstag war wohl jeder draussen, der irgendwie konnte. So auch ich und meine Frau. Wir beschlossen gemütlich nach Bern zu fahren, ohne Stress, über Feld und Wiesen. Bei Utzenstorf rasteten wir unter diesem wunderbaren Herbstbaum und ich konnte noch einen steinigen Geocache heben. Weiter ging es über den Veloweg nach Schönbühl … Weiterlesen →

Der Archloop !

Gestern war ein perfekter Abend und erneut reichte es für eine Feierabendrunde zusammen mit meiner Frau. Wir fuhren quer über den Buechibärg in Richtung Arch, dort über die Aarebrücke und dann alles dem Fluss entlang in Richtung Solothurn. Die Biber haben sich entlang der Aare breitgemacht, so dass man bereits neue Strassenschilder erfinden muss. Ein … Weiterlesen →

Die Kreistour: Nordwesten !

Die heutige Tour war schon die ganze Woche geplant, ich wollte mein 10km Kreistourprojekt beenden. Für das nordwestliche Kuchenstück musste ich etwas mehr Zeit haben, verläuft der 10km Rundkreis doch geradewegs über die 1. Jurakrete. Im Gegensatz zu den anderen Touren fuhr ich im Gegenuhrzeigersinn. Ohne grosse Einwärmphase (ist bei 28°C auch nicht nötig) geht … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 9) !

Heute ist ein toller Tag und ab morgen beginnt es zu regnen – da muss man einfach auf eine längere Tour. Meine Frau fährt mich nach Aarau und ich nehme eine weitere Etappe meines Kantonsgrenzenprojektes unter die Räder – von Aarau über Olten zum Kraftwerk Murgenthal und dann noch einige Kilometer nach Hause. Im Aargauer … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 8) Part 2 !

(zum Part 1) Nach dem Wisenberg geht es auf rund 800m Höhe weiter der Grenze entlang gegen Osten bis zur Geissflue, die erneut mit einer Zusatzschlaufe erklommen sein will. Langsam brennt die Sonne unbarmherzig auf den müden Biker und der letzte Tropfen Wasser ist auch weg. Oben auf der Geissflue (962m) gibt es nochmals einen … Weiterlesen →

Die Feierabendrunde – September 2011 !

Heute wollte ich unbedingt aufs Mountainbike und so ging ich morgens sehr früh zur Arbeit und war am Nachmittag früh auf dem Sattel. Ich mag diese Jahreszeit, nicht zu heiss, nicht zu kalt, schönes Licht und keine Fliegen. Erstaunt war ich einzig, dass die Biber bereits wieder Bäume fällen und das mitten über den Trail. … Weiterlesen →

Die Feierabendrunde – August 2011 !

Mit Urlaub vergehen die Monate schnell und so wollte ich heute noch meine Feierabendrunde fahren. Sohn und Gattin kamen mit und wir genossen die Sonne und den kühlenden Schatten entlang der Emme und der Aare. In Wangen a/A führte mein Hometrail sogar mitten durch ein Festzelt und ich wollte das Foto schon als Monatsfoto auswählen, … Weiterlesen →