Schlagwort-Archiv: alpen

Das Wochenende auf der Schynigen Platte !

Der Nebel liegt schwer über Solothurn während in den Alpen grandioses Herbstwetter herrscht. Das ist genau der richtige Zeitpunkt um einen All-Time Klassiker des Berner Oberlandes zu besuchen, die Schynige Platte. Ende Oktober kann da aus Erfahrung nichts schiefgehen. Ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr hier oben und beim letzten Versuch musste ich auf dem Faulhorn umkehren. … Weiterlesen →

Die Trütlisbergpass – Tour !

Achtung: Bilderflut – leider war die Selektion der Bilder bei dieser grandiosen Tour wieder mal schwierig und so gibt es hier eine Bilder-Overload-Warnung! Zwei Wochen vor dieser Tour war ich auf einer Wanderung auf dem Sparemoos. Blickt man dort in Richtung Süden sieht man direkt auf den markanten Giferspitz und die umliegende grüne Landschaft – … Weiterlesen →

Der Gurtenloop !

Man könnte meine Bern sei Rom, von wegen 7 Hügel und so. Beim heutigen Mittagsloop stand der wohl berühmteste Berner Hügel auf dem Programm, der Gurten. Ich fahre nicht so gerne auf diese Seite der Stadt – zu viele Rotlichter, zu viel Verkehr. Doch aussichtstechnisch hat der Gurten schon was. Auffahrt auf dem Strässchen aber … Weiterlesen →

Der Ostermundigeberg – Denteberg Mittagsloop !

Nochmals ein schöner Tag, nochmals eine Mittagstour, erneut auf einen anderen Berg. In Richtung Osten gibt es um Bern ebenfalls einen Hügel. Die teils happigen Aufstiege inklusive Schiebepassagen geben den Flurnamen ‚Berg‘ jedoch alle Ehre. Ich fahre erst durch den Schlosshaldewald und danach via Grossholz auf den Ostermundigeberg. Auf der anderen Seite geht es durch … Weiterlesen →

Nochmals ein Abendloop vor dem Herbst !

Am Morgen früh geht es mit dem Sonnenaufgang und einer wunderbaren Sicht auf die Berner Alpen zur Arbeit. Nach einem ganzen Tag in einem fensterlosen Schulungsraum musste ich heute Abend nochmals auf Bike. Auf der Fahrt nach Burgdorf hatte ich die Alpen immer im Blick und an solchen Tagen möchte ich nirgends sonst leben als … Weiterlesen →

Feierabendwanderung auf die Geissflue !

Heute gibt es mal zur Abwechslung keine Feierabendrunde mit dem Mountainbike, sondern eine kurze aber nahrhafte Feierabendwanderung. Wie erwähnt wollte ich einen Geocaching Travel Bug entsprechend seiner Bestimmung in felsiges Gelände tragen. Nach kurzer Suche im Internet war der entsprechende Cache gefunden, auf der Geissflue, auf 949m unterhalb des Weissensteins. Zu Beginn wanderte ich durch … Weiterlesen →