Schlagwort-Archiv: ausrüstung

Die Gore Path AS Mountainbikehose – Lebensverlängerung !

Im März vor einem Jahr hatten meine im 2011 gekauften Gore Path AS Mountainbikehosen fast ihren Geist aufgegeben. Bevor sie definitiv Ableben möchte ich noch diesen Beitrag posten. Die Gore Hosen sind mit Abstand meine Lieblingshosen im Herbst, Winter und Frühling. Entsprechend sind sie strapaziert. Oberhalb des sehr robusten Sattelmaterials war der Stoff hauchdünn durchgeschrubbt … Weiterlesen →

VexLaax14: Krimskrams !

So eine Woche Urlaub mit dem Mountainbike ist natürlich immer eine Gelegenheit etwas aufzurüsten. Einiges braucht man zwingend, einiges ist eher ’nice to have‘. Mit mittlerweile drei Laufradgrössen und diversen Schaltsystemen im Haus, muss ich schauen, dass ich jeweils das richtige Ersatzmaterial dabei habe. Für das Scott Genius 710 heisst dies einen neuen Typ Ersatzbremsbeläge … Weiterlesen →

Die Specialized Comp Mountainbike Schuhe !

Manchmal schlummern die Bilder lange auf meiner Festplatte, beispielsweise von meinen ’neuen‘ Specialized Comp Mountainbike Schuhen vom Mai 2010. Nach zwei Jahren trage ich sie immer noch und habe mich heftig daran gewöhnt. Das Modell ist weiterhin in angepasster Form erhältlich, was wohl für dessen Erfolg spricht. Schuhe sind ja immer eine heikle Sache und … Weiterlesen →

Die Alarmpfeife !

Vor meiner Mehrtagestour in Alta Rezia (und nachdem ich mir den Film 127 Hours anschaute) 🙂 habe ich mich etwas intensiver mit der Notfallvorsorge beim Mountainbiken beschäftigt. Eine der Massnahmen war es eine Alarmpfeife zu kaufen, welche nun einen festen Platz im bzw. am Rucksack hat. Die Pfeife der Sun Company macht was sie soll, … Weiterlesen →

Die Shimano SH-MT91 Schuhe (Teil I) !

Seit Jahren wollte ich mir bereits den robusten Bergbikeschuh SH-MT91 von Shimano kaufen. In Tests und in Blogs hörte man relativ gutes über diesen Schuh. Schon länger hatte ich ein ungutes Gefühl, wenn ich mit den wackeligen Mountainbike-Sportschuhe über ausgesetzte alpine Wanderwege gehen musste. Nach meinem Knieunfall hat sich die Problematik der fehlenden Stabilität im Gelände … Weiterlesen →