Schlagwort-Archiv: bern

Die Ostermundige – Dentenbergtrails !

Zeit für eine Mittagsrunde und mit dem Genius 710 unter dem Sattel waren Trails angesagt. So fuhr ich in Richtung Ostermundigeberg und suchte allbekannte Trails – speziell jener entlang der südlichen Flanke. Dabei gab ich so richtig unverhältnismässig Gas und freute mich wie ein kleines Kind über das Genius, das nur so über die Wurzeln … Weiterlesen →

Der Englisbergloop !

Kleine Mittagstour, die doch länger wurde. Ziel war der Aussichtspunkt Englisbergegg oberhalb vom Belpmoos. Die Wetterprognosen waren heute exakt: Bis Bern schön und genau vor Belp Schneeschauer. Mit Glück kam ich relativ trocken bis dorthin. Der folgende Aufstieg von Belp (521m) nach Hofmatt (738m) war richtig heftig und brachte mich und das 29er fast ans … Weiterlesen →

Rund um den Belpberg !

Die Monatsziele liegen mir im Nacken und so musste ich beim schönsten Wetter eine Mittagstour machen. Mit ‚Kilometer fressen‘ im Hinterkopf fuhr ich in ganz schönem Tempo rund um den Belpberg auf mehrheitlich bekannten Strassen. Einmal mehr musste ich feststellen, dass Gerzensee wohl einer der heissesten Anwärter für das Dorf mit der schönsten Aussicht ist. … Weiterlesen →

Der Köniztal Mittagsloop !

Nur ein schneller Beitrag zu einer schnellen Mittagsrunde. Letzte Woche wollte ich auf dem Gurten noch einen ‚Berg weiter‘ fahren und stand plötzlich vor einem ‚Chrachen‘. Einfach dieses Tal umfahren, dachte ich mir und fuhr runter nach Kehrsatz. Später zeigte sich, dass der Gurten eben nicht mit dem Ulmizerberg verbunden, sondern durch das Köniztal abgetrennt … Weiterlesen →

Der Gurten – Belpmoos Loop !

Seit Dienstag habe ich das Mountainbike und meine Ausrüstung im Auto mit der Hoffnung am Mittag Zeit für eine Runde zu finden. Der Beruf hat Vorrang und so blieb das Equipment weggesperrt. Doch heute hatte ich Zeit und nutzte die Chance für eine Runde auf den Gurten und danach in grossem Bogen um das Belpmoos. … Weiterlesen →

Der frostige Mittagsloop !

Heute hatte ich echte Motivationsprobleme am Mittag in der steifen Bise und bei -2°C aufs Bike zu steigen. Ich habe mich überwunden und bin eine kurze Runde um den Ostermundigeberg gefahren. Dabei habe ich die Bikeschuhe in weiser Voraussicht nicht eingeklickt und so war die Stunde erträglich. Nun ja, die Dusche danach war toll, aber … Weiterlesen →

Winterlicher Matschloop nach Münsingen !

Nun, wenn ich im Januar auf Kilometer kommen will, muss ich auch bei winterlichen Verhältnissen raus. Heute Mittag war es so richtig matschig und salznasses Wasser überall. Ich fuhr einen schnelle Runde via Gümligen – Rubigen – Münsingen bis zum Umkehrpunkt, der Schützefahrbrügg über die Aare. Vorher musste ich mich noch vorsichtig durch den Nassschnee … Weiterlesen →

Schwarzkopf Loop – Harziger Saisonstart !

Nach über sieben Wochen nicht mehr im Sattel, wollte ich heute eine kleine Mittagsrunde fahren. Ziemlich motiviert schwang ich mich auf’s Bike und fuhr rasant in Richtung Grauholz für den Schwarzchopf Loop. Noch in Ittigen rebellierten Geist und Körper und beim Forsthus wollte ich absteigen und umkehren. Wo war meine Form aus dem letzten Jahr? … Weiterlesen →