Schlagwort-Archiv: bike days

Die Bike Days 2014 !

Alle Jahre wieder und doch immer etwas anders. Ich suchte mir den trockenen Samstag für einen Familienbesuch an den Bike Days aus. Erst mal ein grosses Lob an die Veranstalter, welche in diesem Jahr organisatorisch einen grösseren Schritt vorwärts machten. Erst fällt das neue Logo und der einheitliche optische Auftritt ins Auge. Weiter wurde die … Weiterlesen →

An den Bike Days 2012 !

Freitag Abend und den ganzen Samstag verbrachten wir an den Bike Days in Solothurn. Trotz den teils heftigen Regenfällen und einem etwas versumpften Messegelände liessen sich die Besucher nicht die Festlaune verderben. Das Short Track Race am Freitag im Schanzengraben und der Öufi Cup waren wieder toll. Fasziniert war ich von einem Filmteam, welches mit … Weiterlesen →

Ein langer Freitag !

Dieser Freitag war ereignisreich. Am Morgen die Physiotherapie für mein Knie, danach zur Arbeit nach Luzern und bei diesem Sommerwetter gab es erneut einen etwas optimierten Lunch Loop mit dem Ti29-40. Ich war alleine unterwegs und konnte die Fahrzeit auf 78min drücken. Entsprechend kaputt war ich dann am Nachmittag. Nach der Heimfahrt ging es gleich … Weiterlesen →

Ready für die Bike Days !

An diesem Wochenende ist mächtig was los und bereits heute Donnerstag kamen definitiv Sommergefühle auf. Morgen Freitag geht es los mit den Bike Days und ich wage mal die Prognose, dass dies die grössten und besten Bike Days ‚ever‘ werden. Ich werde mir sicher das Duell Schurter gegen Cologna anschauen. Samstag ist dann eine Geburtstagsfeier … Weiterlesen →

29er – Quo Vadis ?

Am letzten Sonntag besuchte ich im Rahmen der Bike Days noch das Podiumsgespräch zum Thema 29er. Teilnehmer waren Thomas Frischknecht, Simon Ruchti (Niner) und Thomas Giger (Ride, SSP) als Moderator. Es hatte ganze 12, in Worten – Zwölf – Zuhörer. Das sagt eigentlich schon alles über die Breitenwirkung der 29er in der Schweiz aus. Die … Weiterlesen →

Die Bike Days 2010 !

Das Wochenende war geprägt von den Bike Days in Solothurn. Für mich war das ein wunderbare Rückkehr in die Schweizer Bikeszene und Petrus meinte es wieder sehr gut mit der Veranstaltung. Nachdem ich im 2007 vom Anlass in Zürich massiv enttäuscht war und vorher das Wetterglück in Biel nie richtig spielte, klappte nun in Solothurn, … Weiterlesen →

Zurück im Netz !

Der Start in der Schweiz war etwas heftig! Arbeitsbeginn, Einschulung der Kinder, Lieferung des Hausrates, Organisation von Telefon, Auto, Internet usw. hat einiges an Koordination und Arbeit gebraucht. Wenigstens bin ich nun wieder gut im Netz, dank einem Upgrade der Wohnung auf Kabelinternet und Digital-TV. Was nun noch fehlt ist ein Mobiltelefon… aber ich geniesse … Weiterlesen →