Schlagwort-Archiv: biketrails

Der Tahoe Rim Trail !

Auf diesen Tag habe ich lange gewartet! Endlich konnte ich ein Stück des Tahoe Rim Trails abfahren. Der Trail führt rund um den Lake Tahoe und ist einer der IMBA Epic Trails. Im Mai dieses Jahres konnte ich ja wegen dem vielen Schnee ’nur‘ den Flume Trail fahren. Ursprünglich wollte ich die ganze Bergkette östlich … Weiterlesen →

Der Moab Slickrock Bike Trail !

In den Ferien waren wir in Moab und so nutzte ich die Gelegenheit um an einem Nachmittag den berühmten Slickrock Bike Trail zu fahren. Zuerst mietete ich bei einem der vielen Bikeshops für wenig Geld ein Rocky Mountain Fully. Etwas gleich vorweg: Es ist keine gute Idee mit dem eigenen Bike diesen Trail abzufahren. Der … Weiterlesen →

Der Armstrong – Corral – Powerline Loop !

Heute war etwas weniger Aussicht dafür mehr Spass angesagt. Am Schluss gab es deutlich über 30km Singletrack und dies auf die Amerikanische Art – sprich endlos Flow und ein Anlieger nach dem anderen. Ich startete oberhalb von South Lake Tahoe am Trailhead des Powerline Trails. Der Weg ist die perfekte Einstimmung für den Tag und … Weiterlesen →

Der Flume Trail !

Nach etwas Recherche im Internet haben wir uns doch entschlossen an den Lake Tahoe zu fahren und nach dem ersten Tag wurden wir nicht enttäuscht. Mit ca. 25°C war es deutlich wärmer als in Monterey und der Schnee gibt die Mountainbike Trails im Schnellzugstempo frei. Als erstes musste ich natürlich den No. 1 Trail fahren, … Weiterlesen →

Träumen !

Ich befinde mich bekanntlich an der kalifornischen Küste und vor wenigen Jahren hätte ich das als eine Traumdestination bezeichnet (und eigentlich ist es sie auch). Für das lange Wochenende des Memorial Days suche ich noch den kalifornischen Traumtrail. Leider bin ich etwas anspruchsvoll geworden und statt endlosen Soft-Singletracks über sandige Landschaften lustet es mich nach … Weiterlesen →

Der Fort Ord Trailmix !

Heute habe ich mit meiner Frau eine kleine Tour in Fort Ord gemacht. Sie war das erste Mal auf der ’schweren‘ Seite dabei und so klickte ich mir gestern eine Tour zusammen, die nicht zu lang, nicht zu kurz, nicht zu steil, nicht zu flach, nicht zu schwer und nicht zu leicht war. Trotzdem konnte … Weiterlesen →

Nr 45, 47, 33, 36 und 43 !

Bei 18°C in Fort Ord habe ich heute schon ein etwas schlechtes Gewissen Winterpokalpunkte zu sammeln. Trotzdem ging ich auf die ‚Piste‘ um neue Trails zu erkunden. Erstmals bin ich vom Toro Parkplatz ins Gelände gefahren. Der Trail 45 entsprach nicht ganz dem was ich mir auf Google Earth erhofft hatte. Dafür war der Trail … Weiterlesen →

Nr 41, 49 und 50 !

Heute konnte ich meine Tour vom 12. Dez in Fort Ord zu Ende fahren. Das Wetter war schön und ich hatte Zeit um die Trails etwas genauer zu erkunden. Langsam kann ich mich im Gelände orientieren und auch mal nach Lust und Laune Singletrails testen, ohne Angst, mich komplett zu verfahren. Die Trails sind nach … Weiterlesen →

Die IMBA Epic Mountainbike Trails !

Die International Mountain Bicycling Association vergibt an herausragende Trails das Gütesiegel ‚Epic-Trail‚. Wer sich die Liste anschaut sieht rasch, dass es sich um eine mehrheitlich US-interne Angelegenheit handelt. Ideal für mich! Folgende neun Trails kommen auf meine To-Do Liste weil sie noch knapp im Rahmen eines Wochenendausfluges 😉 (Distanzangabe und Fahrzeit ab Monterey, CA) erreichbar … Weiterlesen →