Schlagwort-Archiv: burgäschisee

Die Kreistour: Südosten !

Am einzigen richtig schönen Tag in dieser Woche und bevor der Regen an Pfingsten wieder zuschlägt, bin ich heute etwas früher aus dem Büro und nahm das Südostviertel meiner Kreistour unter die Räder. Von zu Hause alles in Richtung Osten und damit schon bald über wellige Hügel. Unvermittelt lande ich wieder mal am Burgäschisee, den … Weiterlesen →

100 Bäume: No 32, 34, 38, 46, 58, 60, 99 !

Ein wunderbarer Herbstsamstag und ich weiss nicht so recht wohin ich Biken soll. Auf die erste Jurakette habe ich irgendwie keine Lust. In solchen Fällen braucht es etwas Motivation und so starte ich ein neues Projekt. Ich besuche per Mountainbike 100 Bäume im Kanton Solothurn. Mehr Details gibt es auf der Projektseite zu lesen. Bei … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 1) !

Die Strecken für die Feierabendrunden werden langsam langweilig und so muss ich mir neue Herausforderungen suchen. Ein Ziel wäre es, den Kanton Solothurn auf der Kantonsgrenze zu umfahren. Dank GPS und Kartensoftware geht das heute mit wenigen Mausklicks. Die erste Etappe führt entlang der Grenze Kt SO – Kt BE,  rund um den Bezirk Wasseramt, … Weiterlesen →

Der Steinhof Loop !

Da ich immer noch Ferien habe, konnte ich heute nochmals eine kurze Tour machen. Als Motivation suchte ich zwei Geocaches auf einer Anhöhe beim Weiler Steinhof (1. Grosse Fluh Cache, 2. Druckerzeugung Cache). Vor neun Monaten war ich bereits einmal erfolglos dort. Dieses Mal fand ich die Verstecke auf Anhieb. Auf der Heimfahrt entdeckte ich … Weiterlesen →

Die Ochlenberg Tour (Teil 1) !

Bei 27°C war gestern Abend der richtige Zeitpunkt um nach einer langen Arbeitswoche eine ausgiebige Abendtour zu machen. Nach meiner Rechnung übrigens das erste Mal in diesem Jahr, dass dies überhaupt richtig möglich war. Als Inspiration diente die jüngste Ausgabe der ride mit dem Schwerpunktthema Emmental und ich entschloss mich die Ochlenberg Tour nachzufahren. Da … Weiterlesen →

Die zwei Seen !

Die gestrige Tour führte zu zwei landschaftlich reizvollen Seen im Raum Herzogenbuchsee. Der Burgäschisee ist im Sommer ein beliebtes Ausflugziel, bietet er doch offizielle Badegelegenheiten. Ein malerischer Weg führt rund um den See. Wer nicht selber Pick-Nicken will, kann im Restaurant Seeblick einkehren. Bereits vor 6000 Jahren waren die Ufer des Burgäschisees von Ureinwohnern besiedelt. … Weiterlesen →