Schlagwort-Archiv: erkältung

Die Panoramatour auf die Seiser Alm !

Bikeferien mit meiner Frau bei tollem Wetter in den Dolomiten und ich liege mit einer bösen Erkältung wie ein schlaffer Sack im Bett. Gestern machte meine Frau eine e-Bike Entdeckertour über die steinerne Stadt (Tour 27), währenddessen ich im Hotel einen Ruhetag einlegte. Heute will ich raus! Wegen meinem Gesundheitszustand gibt es diese Woche statt … Weiterlesen →

Die Mühlentagtour !

Statt während vier Tagen irgendwo in der Schweiz bei herrlichem Wetter die ersten Singletrails zu rocken, lag ich mit einer Erkältung für zwei Tage mit heissem Tee und Medikamenten im Bett. Am Samstag hielt ich es nicht mehr aus und fuhr mit meiner Frau eine kleine Runde durch den Frühling. Der Aufhänger war der schweizerische … Weiterlesen →

Husten statt Biken !

Ich glaubte schon, dass ich die diesjährige Grippensaison problemlos überstanden hatte und freute mich auf die warmen Temperaturen. Letzte Woche war ich im Raum Zürich und hatte das Ti29-40 im Auto bereit für ein paar Feierabendtouren. Doch am Montag begann der Hals immer mehr zu kratzen und so wurde nichts aus den sportlichen Absichten. Es … Weiterlesen →

An die frische Luft !

In zwei Wochen war ich nur ein Mal auf dem Mountainbike. Meine Erkältung (Typ grüner Schleim) ist ziemlich hartnäckig und so wollte ich nichts forcieren. Doch heute war ich bereit und was muss ich in der Nacht hören – Regen! Bis am Mittag war es noch ziemlich düster, doch schon bald gab es Lücken im … Weiterlesen →

Die frische Luft !

Seit einigen Tagen hab ich eine kleine Erkältung und so wollte ich mich heute nicht körperlich anstrengen. Das schöne Wetter lockte trotzdem nach Draussen und so fuhr ich eine kleine Abendrunde. Der Nebel scheint hier langsam zu verschwinden, was erneut schöne Sonnenuntergänge verspricht. Ich liess mich von der leichten Meeresbrise nach Monterey tragen. Im Hafenbecken … Weiterlesen →

Die Erkältung !

Anfangs Woche habe ich mir eine leichte Erkältung eingefahren. Da ich keine Lust habe, Weihnachten und Neujahr im Bett zu verbringen, habe ich für eine Woche prophylaktisch das Training ausgesetzt. Das fällt mir zwar angesichts des Winterpokales sehr schwer, aber man sollte seine Gesundheit nicht forcieren und Regeneration ist ja bekanntlich fast gleich wichtig wie … Weiterlesen →