Schlagwort-Archiv: fort ord

Die Fort Ord Tour – Bye Bye !

Heute war der letzte Tag an dem ich nochmals in Kalifornien aufs Mountainbike konnte. Zum biketechnischen Abschied gab es die besten Trails in Fort Ord. Das Wetter spielte mit und so gab es blauen Himmel und frühlingshafte Temperaturen. Ich startete direkt am höchsten Punkt beim Laguna Seca Raceway. Dank meiner Frau, die mich hinauffuhr, profitierte … Weiterlesen →

Die letzte Tour in diesem Jahrzehnt !

Wahnsinn wie die Zeit geht. Mauerfall, Jahr 2000 Panik und nun ist bereits das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends Geschichte und wir gehen von den 00ern in die hoffentlich glorreichen 10er. Die letzte Tour des Jahres fuhr ich in Fort Ord, nur dort gab es genug Höhenmeter für mein Jahresziel. Die Bedingungen waren perfekt. Der … Weiterlesen →

Der Fort Ord Loop mit Kind !

Wie versprochen war ich heute mit meinem Sohn auf dem Mountainbike unterwegs. Wir machten einen kleinen Loop in Fort Ord. Zuerst gab es eine Ausbildung in Schalttechnik, schliesslich gibt es bei einem richtigen Mountainbike etwas mehr zu schalten als bei einem Kinderfahrrad. Danach ging es gleich richtig los, inklusive dem Trail No. 50. Der Kleine … Weiterlesen →

Die Fort Ord Trails im Sommer !

Endlich wieder mal Singletrail-Surfen! Ich hatte heute Lust und Zeit um ziel- und planlos die Trails von Fort Ort abzufahren. Mittlerweile kann ich mich in der Geografie soweit orientieren, dass ich auch mal ‚auf Glück‘ neue Trails ausprobieren kann. Trotzdem durften natürlich die Klassiker von Fort Ord nicht fehlen und den ‚Ziegentrail‘ bin ich gleich … Weiterlesen →

Die Hitze in Fort Ord !

Am Freitag waren wir erneut auf Singletrail Tour in Fort Ord. Die ganze Gegend erstrahlt immer noch in saftigem Grün. Angesichts der Tatsache, dass es hier wohl bis im Dezember 2009 nicht mehr regnet, kann man meine Begeisterung über diesen Farbton etwas besser verstehen. In den grünen Wiesen sind die Singletrails zudem noch viel schöner … Weiterlesen →

Das 24 Stunden Rennen ?

Im Juni findet in Laguna Seca bzw. auf den Trails des Fort Ord ein Rennen der 24 Hrs of Adrenalin – Serie statt. Sowas würde mich schon reizen. Wenn, dann sicher nur die 8h Solo Variante. Keine Ahnung wie man 24h Solo auf dem Rad überlebt. Aber so ohne Rennerfahrung und mit wenig Training? Eine … Weiterlesen →