Schlagwort-Archiv: gardasee

Vinschgau: Holy Hansen und Jagdhof auf der Durchreise !

Epilog: Es wird Zeit, dass ich in den nächsten Tagen unsere Mountainbikeferien des Jahres 2018 verblogge. Wir waren erstmals für eine Woche am Gardasee. Um die lange Anreise etwas angenehmer zu gestalten, fuhren wir über das Vinschgau und quartierten uns spät nachts erst im Hotel Spöl in Zernez (extrem stylische Zimmer, sehr empfehlenswert) und danach im … Weiterlesen →

Mountainbiken im Trentino – Val Sugana !

Die Inspiration zu einer Woche Mountainbikeferien etwas abseits des Gardasees gab das Buch Dynamite Trails und die Erfahrungen im Jahr 2016 in Wolkenstein. Die Faszination für die MIlitärwege, die Geschichte des Dolomitenkrieges und die Aussicht auf steile, schottrige Aufstiege und felsige Berge wurde nicht enttäuscht. Hinzu kommen noch die beiden schönen Seen und das historisch … Weiterlesen →

Der (erste) Ausflug zum Gardasee !

Das Wetter ist immer noch durchzogen und so nahe war ich dem Gardasee noch nie. Meine Frau ist einem Latte Macchiato auf einer Piazza ebenfalls nicht abgeneigt und so satteln wir das Auto und fahren über Trento und Vezzano in Richtung Lago. Ich bin das erste Mal hier und erstaunt über die schroffen Felswände und … Weiterlesen →