Schlagwort-Archiv: grenzen

Der Grenzloop nach Les Granges !

Feierabendrunde in Genf – allgemeine Richtung Norden. Ich kämpfe mich auf mehr oder weniger guten Velowegen aus der Stadt bis zum grossen Rebbaugebiet ob Satigny. Wie oft in Genf gibt es zwischen Stadt und Land eine scharfe Trennlinie. Hier ist es einerseits die Grenze zwischen dem Forschungskomplex des CERN und andererseits die Landesgrenze zu Frankreich. … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 11) Part 2 !

Mein Projekt die Grenzen des Kantons Solothurn zu umfahren wird fast zu einer endlosen Geschichte. Im Herbst 2013 musste ich die Etappe 11, welche die Enklaven Schwarzenbubenland und Kleinlützel umfährt, abbrechen. Fast vier Jahre später mache ich mich wieder auf den Weg. Zum Glück bleiben Grenzen relativ beständig und so geht es heute am Auffahrtsdonnerstag … Weiterlesen →

Die Tour nach Hermance und entlang der Grenze !

Am Wochenende blieb ich mit meiner Frau in Genf um die Fêtes de Genève zu geniessen. Nichts aussergewöhnliches, ausser vielleicht die vielen Araber in den Strassen, die sich hier in Genf einmal pro Jahr so richtig gehen lassen. Nachdenklich stimmten zudem die Sicherheitsmassnahmen. Nach Nizza war das ganze Festgelände rund um den See hermetisch mit … Weiterlesen →

Die Biketour zum westlichsten Punkt der Schweiz !

Entgegen den Prognosen blieben die Gewitter heute in den französischen Alpen und so durfte ich eine kleine Feierabendrunde in Genf drehen. Entlang Rhone ging es aus der Stadt, über die Barrage de Verbois, bei La Plaine über die Grenze und danach bei Chancy wieder über die Rhone und zurück in die Schweiz. Aufgefallen sind mir … Weiterlesen →

Genève rive droite Tour !

Nach dem rechten Rhoneufer war heute das linke Ufer auf dem Entdecker-Programm des Kantons Genf. Aus beruflichen Gründen startete ich morgens in aller Frühe, noch im Dunkeln. Entsprechend menschenleer war der Pont du Mont-Blanc im Seebecken von Genf. Via Chambesy ging es rauf in Richtung Norden und dann durch die Quartiere zum Flughafen, der langsam … Weiterlesen →

Genève rive gauche Tour !

Damit der Februar bikemässig keine völlige Nullnummer wird, fahre ich zwei grössere Runden mit dem Ziel, den Kanton Genf zu entdecken. Die Rhone zerschneidet den Kanton und die Stadt in zwei Hälften und so spricht man vom ‚rive gauche‘ für den südlichen Teil und dem ‚rive droite‘ für den nördlichen Teil. Ich wähle heute den … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 7) Part 2 !

(Zum Teil 1) Rund um den Berg pedalt und vor mir liegt das vom Restkanton abgeschnittene Bogental. Das Tal hat ein wenig Auenlandflair und ist nicht umsonst ein wichtiges Naturschutzgebiet, wo übrigens der letzte Bär des Baslerlandes lebte. Im Talgrund hat es einen schönen Teich, der früher zum Fluten der Lüssel genutzt wurde, um das … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 7) Part 1 !

Im letzten Jahr hatte ich irgendwie keine Zeit für eine weitere Etappe meines Projektes der Kantonsgrenzenumfahrung von Solothurn.  Da muss in diesem Jahr was gehen, sonst werde ich nie damit fertig. Ein Pfingstsonntag ist dazu ideal, weil ich den Montag zum Ausruhen habe, denn bekanntlich beginnen diese Etappen erst so richtig, wenn die Krämpfe in … Weiterlesen →

100 Bäume: No 6 !

Auf meiner Tour an die französische Landesgrenze fand ich in Rodersdorf im ‚Vorder Wald‘ einen weiteren Baum aus dem 100er Projekt. Es handelt sich um die imposante Rodersdörfer Buche, die mit einem Stammumfang von 5.70m und ihren 175 Jahren ziemlich beeindruckend nur wenige Meter neben der Landesgrenze im Wald steht. Dass die Buche noch bestaunt … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 11) Part 1 !

Schönes Wetter am Samstag, obwohl der Morgennebel nicht darauf schliessen lässt. Ich plane eine erneute Etappe meiner Grenztour um den Kanton Solothurn. Heute will ich die Grenze der solothurnischen Enklaven Kleinlützel und das Schwarzbubenland umfahren. Ein guter Teil der Strecke bildet gleichzeitig die Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich. Nach der Passwang lichtet sich der … Weiterlesen →