Schlagwort-Archiv: jura

Unter, im und über dem Nebel !

Unten grau – oben blau, das heutige Motto. Also auf direktem Weg nach Oberdorf zur Talstation der Weissenstein Bahn. Sämtliche Parkplätze sind voll und oben am Berg wird an jeder möglichen und unmöglichen Ecke geparkt. Es scheint, als das ganze Mittelland heute über den Nebel will. Entlang der Juraflanke und durch wunderbare Herbstwälder schraube ich … Weiterlesen →

Beruflich auf dem Mountainbike !

Berufliches ist in diesem Blog tabu aber heute mache ich eine Ausnahme. Diese Woche konnte ich dank meines Arbeitgebers vier Tage auf dem Mountainbike verbringen. An solche Arbeit könnte ich mich gewöhnen. Während vier Tagen fuhren wir in einer sportlichen Kleingruppe Touren im Seeland. Am ersten Tag ging es zum Einstieg mal quer über den … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 7) Part 2 !

(Zum Teil 1) Rund um den Berg pedalt und vor mir liegt das vom Restkanton abgeschnittene Bogental. Das Tal hat ein wenig Auenlandflair und ist nicht umsonst ein wichtiges Naturschutzgebiet, wo übrigens der letzte Bär des Baslerlandes lebte. Im Talgrund hat es einen schönen Teich, der früher zum Fluten der Lüssel genutzt wurde, um das … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 7) Part 1 !

Im letzten Jahr hatte ich irgendwie keine Zeit für eine weitere Etappe meines Projektes der Kantonsgrenzenumfahrung von Solothurn.  Da muss in diesem Jahr was gehen, sonst werde ich nie damit fertig. Ein Pfingstsonntag ist dazu ideal, weil ich den Montag zum Ausruhen habe, denn bekanntlich beginnen diese Etappen erst so richtig, wenn die Krämpfe in … Weiterlesen →

Magglingen Fitnesstag und Place Centrale Loop !

Alle Jahre wieder hatte ich am Mittwoch das Privileg beruflich in Magglingen meinen Fitnessstand zu testen. Nun, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis und habe die zusätzlichen Kilos mit etwas mehr Leistung in den drei Tests egalisiert. 😉 Es geht bei diesem Tag ebenfalls darum, die Freude am Sport zu wecken und so fuhren wir … Weiterlesen →

Die Schwengimatt Tour !

Am Sonntag ist eine längere Schlechtwetterperiode angesagt und somit heute die letzte Gelgenheit um nochmals einige Kilometer zu machen und das Monatsziel zu erfüllen. Leider hatte ich gestern Abend ein grösseres Fest mit viel Fleisch, Bier und Livemusik und so brummte der Schädel um 1000 Uhr immer noch. Frische Luft würde hoffentlich gut tun. 😉 … Weiterlesen →

Der Bättlerchuchi Loop über den Nebel !

Mit Blick auf die Statistik sollte ich im Prinzip mehr Kilometer als Höhenmeter machen. Bei einer dicken Nebelsuppe hier im Mittelland ist das Fahrziel aber gegeben: Die 1. Jurakette! Die Nebelobergrenze ist tief und so fahre ich nach Glutzenberg und dann die interessante Route unterhalb der ersten Felsfluh auf etwa 900m über Meer in Richtung … Weiterlesen →

Der Althüsli Herbstloop !

In den letzten Wochen war es bikemässig etwas ruhig hier. Erstes habe ich beruflich ziemlich viel um die Ohren und zweitens konnte ich mich nach dem verlängerten Sommer im Oktober noch nicht so richtig zum Nebelbiken aufraffen. Heute früh war es so weit und ich schälte mich in die vielen Layers, die nötig sind um … Weiterlesen →

Der Ironbike Brittnau 2014 – 100 km !

Nach 2011 habe ich es heute wieder zum Ironbike Brittnau geschafft. Da ich nicht bei 30°C verglühen wollte, stand ich bereits um 0430 Uhr auf, um zeitig um 0600 Uhr in Brittnau starten zu können. Der Startpreis ist 45 CHF inkl eines Finishershirts. Die Ausschilderung und die Organisation ist wie vor drei Jahren perfekt gelöst! … Weiterlesen →

Jura Bike Etappe 9: Le Sentier – Nyon !

Tag 2 unserer Tour entlang der Jura Bike Route und Schlussetappe 9 derselben. Wir haben im Hôtel de Ville in Le Sentier übernachtet. Die Zimmer sind nicht ganz billig, jedenfalls nicht für die doch ziemlich abgelegene Gegend, dafür sind sie allesamt frisch renoviert. Nach fast 12 Stunden Schlaf und einem guten Frühstück geht es ausgeruht … Weiterlesen →