Schlagwort-Archiv: Kalifornien

Tschüss USA !

Heute geht unser 18-monatiges Abenteuer in der USA zu Ende. In wenigen Minuten steigen wir in den Direktflug nach Zürich. Wir freuen uns alle riesig! Die Familie hat den langen Aufenthalt in Kalifornien bestens überstanden, wir haben viel gelernt und viel gesehen, wie haben die USA schätzen und hassen gelernt, wir haben unser Englisch aufpoliert … Weiterlesen →

US Südwesten – Joshua Tree NP !

Nach den entspannenden Tagen in Tucson war eine Monsterreise zurück nach Kalifornien angesagt. So fuhren wir mit stetigen 110 km/h auf der Interstate 10 via Phoenix bis zum Joshua Tree National Park. An der Grenze zu Kalifornien mussten wir die übliche Einreise über uns ergehen lassen. Man sollte dabei keine frischen Pflanzen einführen wollen. Nach … Weiterlesen →

Die Tour zum Einkaufen !

Die Kinder haben hier in der USA 8 Wochen (!) Sommerferien. Natürlich war ich schon etwas erstaunt, speziell weil in der USA meistens beide Elternteile arbeiten, teils auch mit mehreren Jobs, um durchzukommen. Keine Ahnung wie die Kids den Sommer verbringen. In den Landdienst zum Heuen gehen sie wohl nicht, obwohl ich weiss, dass einige … Weiterlesen →

Der Bär !

Es gibt ja einige Dinge, die man bei einem Kalifornien Aufenthalt gesehen haben muss. Eines davon ist ein Bär. Auf der gestrigen Rückfahrt vom Lake Tahoe haben wir einen Schwarzbären gesehen. Dies nicht etwa während dem Mountainbiken durch den Wald, sondern entlang der Ausfallstrasse von South Lake Tahoe, ca. 100m von der Strasse entfernt. Rasch … Weiterlesen →

Wandbild II !

Angesichts der Tatsache, dass in Kalifornien der Notstand wegen Dürre ausgerufen wurde, ist es etwas ironisch, dass ich meine Biketouren zwischen den Regenfronten machen muss. Gestern fuhr ich entlang des Coastal Trails. Bei der Fishermans Wharf gab es ein schönes Foto mit einem riesigen Wandbild und so kann ich diese Tour unter Wandbilder einordnen. Nachdem … Weiterlesen →

Die Prisoner – Strassenarbeiter !

Es gibt hier in diesem Blog selten ein politischer Beitrag, aber was ich gestern auf der Tour erlebt habe, verdient einen Post. Auf dem 17 Mile Drive kam ich an einer Baustelle vorbei, wo Arbeiter in orangen Kombis die Bäume am Strassenrand zuschnitten. Beim zweiten Blick sah ich den Schriftzug „PRISONER“ auf ihren Anzügen. Ich … Weiterlesen →

MTB Verkäufe als Wirtschaftsindikator ?

Singletracks.com hat mich auf einen Artikel bei Forbes.com aufmerksam gemacht. Gemäss dem Scott Mountainbike Generalvertreter, ziehen in Kalifornien die High-End Bikebestellungen für 2009 um 5 – 10% gegenüber dem Vorjahr an. Es wird nun spekuliert, ob dies bereits ein Zeichen für eine sich erholende Wirtschaft ist. Hier in der USA ist dies ja weiterhin das … Weiterlesen →

Der Kalifornische Führerausweis !

Nach 20 Jahren Autofahren musste ich gestern hier in Kalifornien die praktische Fahrprüfung absolvieren. Ich habe bestanden mit 4 Fehlern (Schulterblick muss deutlicher sein…) 😉 Ich kann zwar als Tourist hier monatelang mit dem Schweizer Fahrausweis rumfahren, für die Prüfung wird er aber nicht akzeptiert. Um das Leben zu erleichtern, ist der Kalifornische Fahrausweis sehr … Weiterlesen →