Schlagwort-Archiv: kreuzbandriss

Road to Recovery – Update nach 8 Monaten !

Zeit für ein kurzes Update zu meinem Knie… Es sind nun rund 8 Monate her seit meinem Kreuzbandriss und vor meiner Alta-Rezia Mehrtagestour war ich nochmals beim Arzt. Aus medizinischer Sicht ist weiterhin alles im grünen Bereich. Ich hatte vor einigen Wochen bei Belastungen leichte Schmerzen, wenn ich in einem gewissen Winkel Druck aufs Knie … Weiterlesen →

Road to Recovery – Post aus Grächen !

Diese Woche kam überraschend Post aus Grächen. Der CEO der ‚Unternehmung‘ Grächen wünscht mir drei Monate nach meinem Kreuzbandriss gute Besserung! Dazu gibt es eine Flasche Weisswein vom höchsten Rebberg Europas. Ich bin nicht so emotional, aber das hat mich echt riesig gefreut! Das nenne ich mal Kundenbetreuung – ein anderes Skigebiet hätte mir eher … Weiterlesen →

Road to Recovery – Update nach 12 Wochen !

Gestern war wieder mal Arztbesuch – 12 Wochen nach meinem Kreuz- und Innenbandriss. Die positive Nachricht: Die Kniestabilität ist weiterhin relativ gut. In den letzten Wochen gab es nie mehr eine ‚unstabile‘ Situation. Der Arzt ist zufrieden und sieht keine Notwendigkeit für eine Operation. Die negative Nachricht: Ich habe immer noch Schmerzen, speziell beim Durchstrecken … Weiterlesen →

Die Diagnose: Kreuzbandriss !

So, ich habe mein Skiunfall vor drei Wochen ja schon mal kurz angesprochen. Nach diversen Arztterminen, einer MRT (Magnetresonanztomographie) und der entsprechenden Übersetzung des Berichtes durch den Facharzt, ist nun die Diagnose klar: Vorderer Kreuzbandriss, Innenband(an)riss und auch sonst noch ist so einiges im Kniegelenk gestaucht, gezerrt und beschädigt. Nachdem ich mich vorerst ein paar … Weiterlesen →