Schlagwort-Archiv: lake tahoe

Labor Day am Lake Tahoe !

Zur Überraschung aller gab es gestern Abend noch ein grosses Feuerwerk auf dem Lake Tahoe. Nachdem bei uns in Monterey totales Feuer- und Feuerwerksverbot gilt, war es schön wieder mal einige Raketen in den Himmel steigen zu sehen. Zudem konnten wir einen wunderschönen Sonnenuntergang und einzigartige Wolkenformationen geniessen. Am eigentlichen Labor Day habe ich noch … Weiterlesen →

Der Tahoe Rim Trail !

Auf diesen Tag habe ich lange gewartet! Endlich konnte ich ein Stück des Tahoe Rim Trails abfahren. Der Trail führt rund um den Lake Tahoe und ist einer der IMBA Epic Trails. Im Mai dieses Jahres konnte ich ja wegen dem vielen Schnee ’nur‘ den Flume Trail fahren. Ursprünglich wollte ich die ganze Bergkette östlich … Weiterlesen →

Die Emerald Bay Wanderung !

Wir waren über das lange Labor Day Wochenende wieder einmal am Lake Tahoe und so kann ich noch drei Artikel nachreichen. Am Samstag war Familientag und wir machten eine schöne Wanderung entlang der Emerald Bay des Lake Tahoes. Wir hatten Mühe einen Parkplatz zu finden und es schien als sei halb San Francisco an diesem … Weiterlesen →

Der Bär !

Es gibt ja einige Dinge, die man bei einem Kalifornien Aufenthalt gesehen haben muss. Eines davon ist ein Bär. Auf der gestrigen Rückfahrt vom Lake Tahoe haben wir einen Schwarzbären gesehen. Dies nicht etwa während dem Mountainbiken durch den Wald, sondern entlang der Ausfallstrasse von South Lake Tahoe, ca. 100m von der Strasse entfernt. Rasch … Weiterlesen →

Die Familientrails am Lake Tahoe !

Nach zwei Tagen Ego-Biken durfte ich heute einen kleinen Familientag einlegen. Die Kinder haben schöne Specialized Bikes gemietet und wir machten uns auf eine kleine Runde. Zuerst fuhren wir zur Stateline, die Grenze zwischen Kalifornien und Nevada, markiert mit den hohen Casinobauten auf der Nevada Seite. Am Nevada Beach machten wir eine kleine Pause und … Weiterlesen →

Der Armstrong – Corral – Powerline Loop !

Heute war etwas weniger Aussicht dafür mehr Spass angesagt. Am Schluss gab es deutlich über 30km Singletrack und dies auf die Amerikanische Art – sprich endlos Flow und ein Anlieger nach dem anderen. Ich startete oberhalb von South Lake Tahoe am Trailhead des Powerline Trails. Der Weg ist die perfekte Einstimmung für den Tag und … Weiterlesen →

Der Flume Trail !

Nach etwas Recherche im Internet haben wir uns doch entschlossen an den Lake Tahoe zu fahren und nach dem ersten Tag wurden wir nicht enttäuscht. Mit ca. 25°C war es deutlich wärmer als in Monterey und der Schnee gibt die Mountainbike Trails im Schnellzugstempo frei. Als erstes musste ich natürlich den No. 1 Trail fahren, … Weiterlesen →

Träumen !

Ich befinde mich bekanntlich an der kalifornischen Küste und vor wenigen Jahren hätte ich das als eine Traumdestination bezeichnet (und eigentlich ist es sie auch). Für das lange Wochenende des Memorial Days suche ich noch den kalifornischen Traumtrail. Leider bin ich etwas anspruchsvoll geworden und statt endlosen Soft-Singletracks über sandige Landschaften lustet es mich nach … Weiterlesen →

Lake Tahoe im 2009 !

Dank dem Martin Luther King Day gab es ein verlängertes Wochenende und wir profitierten von unserem Lake Tahoe Season Pass und fuhren erneut drei Tage Ski in Heavenlys. Das Wetter war dieses Mal lückenlos schön und die Temperaturen im Vergleich zu Weihnachten relativ warm. Die Pisten waren hart aber kaum eisig und so gab es … Weiterlesen →

Die Lake Tahoe Skiferien – Schönwetter !

OK, hier also die Schönwetterfotos aus unseren Skiferien und eine Beurteilung des Skigebietes Heavenly am Lake Tahoe. Zuerst mal zur Lage (Skikarte links – Achtung, das Bild hat 2MB Grösse). Das Skigebiet ist von vier Basisstationen aus zugänglich. Bei uns war aber der Boulder Lodge Lift geschlossen. Die meisten Besucher kamen via Heavenly Village in … Weiterlesen →