Schlagwort-Archiv: leuchtturm

Bretagne: Perros-Guirec – Côte de Granit Rose !

Regen hin oder her, ich habe mein Mountainbike nicht umsonst quer durch Frankreich gefahren. Heute will ich die berühmte Côte Granit Rose erkunden und fahre von Perros-Guirec auf Nebenwegen nach Ploumanach. Dabei versuche ich möglichst nahe der Küste zu bleiben. In der Bretagne führt der berühmte Wanderweg ‚Sentier des Douaniers‘ GR34 rund 2000 km entlang … Weiterlesen →

US Nordwesten – Tag 12: Oregon Südküste !

Unsere heutige Fahrt entlang der Küste begann mit einem nebelverhangenen Blick auf die imposante Newport Brücke. Nach Yachats wird die Strecke sehr interessant und die Strasse schlängelt sich mal hoch über den Klippen, mal in brandungsnähe dem Meer entlang. Highlights sind das Cape Perpetua und der malerische Leuchtturm von Heceta. Kurz darauf folgt die Sea … Weiterlesen →

US Nordwesten – Tag 11: Oregon Nordküste !

Bevor wir die wilde Küste Oregons geniessen konnten, gab es im Fort Clatsop, dem Überwinterungsort der Lewis and Clark Expedition, nochmals etwas US-Geschichte. Wir hatten Glück und konnten das Leben im Winterquartier 1:1 an einem Living History Projekt erleben. Die Kinder waren speziell fasziniert vom Expeditionsmitglied, welches einen Biber häutete und für’s Mittagessen vorbereitete. Danach … Weiterlesen →

Die Emerald Bay Wanderung !

Wir waren über das lange Labor Day Wochenende wieder einmal am Lake Tahoe und so kann ich noch drei Artikel nachreichen. Am Samstag war Familientag und wir machten eine schöne Wanderung entlang der Emerald Bay des Lake Tahoes. Wir hatten Mühe einen Parkplatz zu finden und es schien als sei halb San Francisco an diesem … Weiterlesen →

Die Point Reyes National Seashore !

Steve Potts lebt in einem Nationalpark, der Point Reyes National Seashore. So machte ich gestern noch einen kurzen Ausflug zum Point Reyes Lighthouse. Ähnlich wie in Monterey wurde der Nebel mit jeder Meile näher der Küste dichter. Beim Lighthouse konnte man kaum mehr die Hand vor den Augen sehen. Dafür war das Nebelhorn in seinem … Weiterlesen →

San Francisco – Die Anfahrt !

Am letzten Donnerstag war hier in der USA Thanksgiving, DER Feiertag für die Amerikaner. An diesem Tag geht es Millionen von Truthähnen anlässlich von grösseren Familienfesten an den Kragen. Wir nutzen die vier Freitage und machten uns auf den Weg nach San Francisco. Auf der schnellen Route ist man von Monterey in zwei Stunden in … Weiterlesen →

Der Sonnenuntergang am Pazifik !

Am nördlichen Ende der Monterey Halbinsel befindet sich am Point Pinos, der älteste Leuchtturm der amerikanischen Westküste, der ununterbrochen in Betrieb war. Das Lighthouse wurde 1855 erbaut und strahlt seither in den pazifischen Ozean. An diesem perfekten Ort genossen wir am Samstag Abend den ersten kalifornischen Sonnenuntergang. Unweit der Küste wabbert der allgegenwärtige Nebel, der … Weiterlesen →

Die Weihnachtsgeschenke 2007 !

Anstatt uns gegenseitig viel zu schenken, habe ich mir diese Weihnachten einen kleinen Bubentraum erfüllt. Spontan kaufte ich eine Carrera Evolution Autorennbahn und kann damit meine Jugenderinnerungen auffrischen. Nachdem alles aufgebaut war, hatten sogar meine Kinder ihren Spass damit, die sich sonst eher zu Software-Spielen zugezogen fühlen. Mindestens ein Wunsch aus dem Adventskalender hier im … Weiterlesen →

12. Tür – Die Leuchttürme !

Und wieder einmal ein Wunsch. Ich möchte gerne eins / zwei Bücher zum Thema Leuchttürme. Es gibt nicht viele gute Bücher dazu auf Deutsch. Interessant und schön wären: – Les Phares ISBN 2-7000-1260-7 und… – Phares ISBN 2-9142-0910-x Seit ich ein Kind bin, faszinieren mich Leuchttürme. Vielleicht hat das mit meinen frühen Reisen in die … Weiterlesen →