Schlagwort-Archiv: pilze

Die Abenteuertour: Horngrabe, Wolfschlucht und Bäreloch!

Das Ti29-40 will wieder bewegt werden. Auf meiner Tourenkarte über die erste Jurakette hat es noch viele weisse Flecken. Ich bin im Entdeckermodus und fahre durch den Rüttenenwald in Richtung Balmberg. Kürzlich stand in der Zeitung, dass der bekannte Weg zwischen Niederwiler Stierenberg und dem hinteren Hofbergli beim sogenannten ‚Gschliff‘ nicht mehr gegen Steinschlag gesichert … Weiterlesen →

Der Start der Geocaching Saison 2013 – 14 !

Der Herbst kommt und weder die Temperaturen noch die feuchten Verhältnisse motivieren zum Mountainbiken. Also müssen wieder externe Motivatoren ran, wie beispielsweise das Geocachen. Als Wintercacher startete ich heute die Saison 2013 / 2014 und war erstaunt, dass sich über den Sommer im 10km Umkreis bereits wieder mehr als 120 Caches eingefunden haben. Mein Projekt … Weiterlesen →

Kurze Runde !

Im Beruf geht es hoch zu und her und so bleibt keine Zeit zum Bloggen und auch keine Zeit zum Biken. Für eine kleine Runde nach Burgdorf mit meiner Frau reichte es trotzdem. Pilze haben wir im Wald keine gefunden – zu feucht, dafür ein ganze Menge dieser schwarzen Käfer. Auch sonst gibt es immer … Weiterlesen →

Herbstzeichen !

Nach einer strengen Arbeitswoche war es heute herrlich eine gemütliche Herbsttour nach Burgdorf zusammen mit meiner Frau zu machen. Unterwegs gab es ein kühles Bier und später noch ein Besuch an der Chilbi Biberist. Die Zeichen des Herbstes sind übrigens unverkennbar und so suchten wir auf dem direkten Weg durch den Wald noch einige Pilze, … Weiterlesen →

Der Pilzsonntag !

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Pilzsuche. Die Saison ist gut und so machten wir uns auf, die bekannten Plätze der Umgebung abzusuchen. Wir konzentrierten uns auf Rotfuss- und Maronen-Röhrlinge. Wie immer artet das ‚Schwümmle‘ (wie wir in der Schweiz sagen) in einen üblen Kampf mit dem Unterholz und den bösartigen Wald-Brombeeren aus. Nach … Weiterlesen →

Die Tour Nr 1 im 2010 !

Die erste Tour im neuen Jahr und die erste Tour nach 2 Wochen Pause. Dazu Temperaturen von 18°C, welche eine Tour in kurz-kurz Kleidern erlaubt. Wie immer nach einer Pause drehen die Beine wie von alleine. So macht Mountainbiken richtig Spass. Die Vorsätze aus dem letzten Jahrzehnt habe ich nach dem 30igsten Fliegenpilz über Bord … Weiterlesen →