Schlagwort-Archiv: solothurn

Ein heisses (Fest-) Wochenende !

Den Titel dieses Beitrags könnte auch ‚Mein Solothurn‘ oder ‚der erste Sommer in Solothurn‘ lauten. Mein Wohnort bietet wirklich sehr viele Aktivitäten und typisch war der letzte Samstag. Wie meistens an diesem Tag schlendere ich gerne über den Markt in der Altstadt, kaufe das eine oder andere ein und trinke den Morgenkaffee. Heute war der … Weiterlesen →

Der Mountainbikeloop ums Häftli !

Ein Traumwochenende, das trotz heisser Temperaturen zu Outdoor-Aktivitäten lockt. Ich verzichte auf grössere Ausfahrten und bleibe zu Hause. Der Samstag startet mit einem feinen Fischessen am Fest der Pontoniere von Solothurn, Blick auf die Aare inklusive. Da reift die Idee eine Mountainbiketour entlang der Aare anzuhängen. Gesagt, getan – rechts der Aare geht es aufwärts … Weiterlesen →

Die 1. August Tour durch den Buechibärg !

Nach anderen Aktivitäten an diesem langen Wochenende hatten meine Frau und ich am 1. August doch noch Lust auf eine kleine Ausfahrt mit dem Mountainbike. Wir fuhren eine ziellose Tour nach Buechegg – Arch und zurück nach Solothurn. Dabei liessen wir uns vom GPS guiden, was immer sehr spannende und neue Wege verspricht. Beim Bänkli … Weiterlesen →

Die AUTHENTICA !

Schon seit ihrem ersten Auftritt hier in Solothurn besuche ich jeweils die AUTHENTICA Ausstellung. Ich finde das Konzept super – lokale Produkte aus den Bereichen Handwerk und Nahrungsmittel in einer wunderbaren Umgebung vom Produzenten dem Kunden präsentiert. Mit den Jahren sind dabei die Aussteller in den Hintergrund gerückt und ich geniesse es einfach im alten … Weiterlesen →

Sonnenfenstertour nach Büren an der Aare !

Der Regenradar ist im April jeweils dein bester Freund um das nächste Sonnenfenster zwischen den Fronten abzuschätzen. Ich lasse noch kurz die Strassen abtrocknen und setze mich am Nachmittag auf das Mountainbike. Ziel ist entlang des Nordrandes des Buechibärgs nach Büren an der Aare zu fahren und mich dann mit dem heftigen Rückenwind wieder nach … Weiterlesen →

Der Frühlingsbeginn !

Der erste richtige Frühlingstag. Nachdem ich den Balkon frühlingstauglich machte, ging es auf eine Nachmittagsrunde nach Burgdorf. Ich starte kurz – kurz, muss dann doch noch eine leichte Jacke anziehen. Die Frühlingssonne wärmt trotzdem ordentlich. Einzig die Natur ist noch nicht so weit. Blumen gibt es fast nur in Privatgärten – wenigstens spriesst im Wald … Weiterlesen →

Die letzte warme Tour des Jahres !

Der 19. November und immer noch satte 15°C mit einem starken Südwestwind. Doch ab Morgen ist fertig Wärme, der endlose Sommer und warme Herbst geht mit einem Paukenschlag zu Ende und wir gehen nahtlos in den Winter über. Da musste ich einfach noch etwas Arbeitszeit aufwerfen bzw umschichten und eine kleine Runde fahren. Die Richtung … Weiterlesen →

Der Weissenstein – Gitziflue Loop !

Nach einer Klassenzusammenkunft am gestrigen Abend war die Fitness heute etwas angeschlagen. So stieg ich erst gegen Nachmittag auf das Mountainbike für eine kurze Tour auf den Weissenstein. Letzte Woche tweetete jemand, dass man ab 50 Jahren auch mal die Bahn nehmen könne – Pech für mich! Die Polizei setzte in Oberdorf das neue Fahrverbot … Weiterlesen →