Schlagwort-Archiv: tourenplanung

VexLaax14: Grobplanung !

Ich hab mir nun eine Route von Sion nach Laax zusammengeklickt. Herausgekommen ist eine Tour über die Täler und Pässe südlich der Achse Rohnetal – Urserental – Rheintal. Konkret sieht das so aus: Sion – Val d’Hérémence – Sex Pey (2240m) – Val d’Hérens – Pas und Basset de Lona (2792m) – Val d’Anniviers – … Weiterlesen →

Mountainbikewochen 2014: Wohin des Weges ?

Im Moment plane ich eine Ferienwoche mit dem Mountainbike und bin etwas unschlüssig, wohin ich fahren soll. Das Ziel muss in jedem Fall Laax sein, weil ich danach vor Ort eine Woche Familienurlaub anhänge. Vom Stil her sollte es eine Rucksacktour werden – ähnlich wie meine Mehrtagestour in Alta-Rezia. Idee 1: Chiasso – Laax Irgendwie … Weiterlesen →

Trailscouting mit Strava Heatmap !

Vor einiger Zeit hat Strava seine gesammelten Daten, welche die vielen Fahrradfahrer – bewusst oder unbewusst – der Firma durch den Gebrauch der iOS und Android App zur Verfügung stellen, in Form einer Heatmap online gestellt. Für was das gut ist? Zum Beispiel um Nachzuschauen ob irgendeine Strecke fahrbar ist. Bei meiner jüngsten Feierabendtour schaute … Weiterlesen →

Projekt 2500 Höhenmeter am Stück – eine Annäherung !

Für dieses Jahr habe ich mir ja eine 3000 Hm Tour zum Ziel gesetzt und dabei fragte ich mich: Wieviele Höhenmeter kann man eigentlich in der Schweiz am Stück mit dem Mountainbike rauffahren? Damit war die Herausforderung da und es folgten einige Stunden Internetrecherchen und Kartenstudium. 1. Die höchsten ‚fahrbaren‘ Berge der Schweiz Nun, da … Weiterlesen →

Zwei Tage Mountainbiken in Davos !

Was macht man, wenn es im Flachland zwei Tage gewittert? Man sucht sich auf der Meteokarte einen schönen Ort und in meinem Fall ist dies Davos. Schon länger hatte ich die Destination auf dem Radar, glustig gemacht und inspiriert durch die vielen tollen Beiträge bei meinen Blogkollegen (Chregu, Hans, Rotscher und weitere). Kurzentschlossen habe ich … Weiterlesen →

Finale Ligure: Hintergrundinformationen !

Zum Schluss meiner Finale Ligure Bikewoche noch ein kleiner Rückblick mit einigen praktischen Hintergrundinformationen. Die Anfahrt: Aus der Schweiz gibt es nur einen wirklich sinnvollen Weg – auf die A2, durch den Gotthard, um Milano rum und dann runter zum Meer auf der A7, A26 und dann rechts der ligurischen Küste entlang. Wer durchfährt und … Weiterlesen →

Meine Mountainbike – Termine 2013 !

Und noch ein ‚Alle-Jahre-wieder‘-Beitrag. In dieser Jahreszeit füllt sich die Agenda mit Outlook-Terminanfragen schneller als man klicken kann. Zeit um einige Termine für das Hobby freizuhalten. Geplant sind: Mindestens zwei Etappen Kantonsgrenze Projekt Biken Mitte April (irgendwo im Süden?) 26. Mai – slowUp Buechibärg 02. Juni – Stöckli Buechibärg Marathon (beim Napf wechsle ich mal … Weiterlesen →

Mountainbiken in Grächen?

Bei meinen Skiferien in Grächen konnte ich nicht davon lassen die Gegend auch mit Mountainbike-Blicken zu begutachten. Grächen selber scheint nicht ein gutes Pflaster für Mountainbikes zu sein, den Wegweisern entlang der Piste zum trotz. Zwar dürfte eine Auf- und Abfahrt via Skipisten möglich sein, die Wanderwege scheinen aber eher unfahrbar zu sein. Das wundert … Weiterlesen →

Die Android App von GPS-Tracks.com !

Endlich ist es soweit! Das Warten hat eine Ende und GPS-Tracks.com stellt seine Karten-Applikation für Android Telefone in den Market. Nach meinem Umstieg auf ein Android Handy, war dies die einzige Win 6.5 App, welche ich auf Android wirklich vermisste. GPS-Tracks.com ist und bleibt mein No. 1 GPS Tracks Portal, wegen den Touren, aber im … Weiterlesen →