Schlagwort-Archiv: trainingsplan

Die Laufrunde in Bern !

Die heutige Laufrunde diente dem Verhindern muskulärer Dysbalancen im Rahmen einer gesamtheitlichen, polysportiven Trainingsplanung. Nee, natürlich Quatsch, ich habe schon seit längerem keinen Trainingsplan mehr. Trotzdem drehte ich in den letzten drei Wochen jeweils eine lokale Joggingrunde.  Laufen scheint wenn das allgemeine sportliche Training im Vordergrund steht einiges effizienter zu sein. Zudem lässt sich so … Weiterlesen →

Das schlechte Gewissen !

Der Winterpokal bringt es mit sich, dass man unter einem gewissen Wettbewerbs- und Trainingsdruck steht. Nachdem ich nun seit 12 Tagen kein Pedal mehr gesehen habe, macht sich im Hinterkopf bereits ein schlechtes Gewissen breit. Dieses Jahr verzichte ich auf einen Trainingsplan aus genau diesem Grund. Ich will kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich eine … Weiterlesen →

Die Schnelligkeit !

War ich gestern über den Sommerbeginn noch pessimistisch, haben mich heute die Sonnenblumen wieder aufgestellt. Erstmals seit 6 Tagen wieder auf dem Mountainbike und ich habe so richtig Kraft in den Beinen gespürt. Immer nach einer kleinen Pause fahren sich die ersten Kilometer mit einer beflügelnden Leichtigkeit dahin. Heute stand das Thema Schnelligkeit auf dem … Weiterlesen →

Ein schöner Tag !

Heute morgen früh war ich etwas erstaunt über den wolkenlosen Himmel und wenige Minuten später auf der Autobahn fasziniert vom herrlichen Alpenpanorama und der weiten Sicht. Gut zu sehen die verschneiten Berner Voralpen und dahinter majestätisch Eiger, Mönch und Jungfrau, daneben die Blümlisalp. Zu fotografieren lohnt sich bei diesen Panoramas aus grosser Distanz nicht. Ein … Weiterlesen →

Das Trainingsloch !

Die Motivation meinen Trainingsplan zu befolgen hat neue Tiefststände erreicht. Normalerweise trage ich die Trainingseinheiten in die Agenda ein und versuche sie dann zu absolvieren. Schaffe ich es nicht, markiere ich sie mit ’nicht gemacht‘. Nach dem Norwegenaufenthalt habe ich nicht mal mehr die Einheiten eingetragen. Diese Woche schwitzte ich noch keine Sekunde, obwohl nun … Weiterlesen →

Vom Training und Statistiken !

Wie hier berichtet, habe ich mir mit einem Trainingsplan zum Ziel gesetzt, meine sportlichen Aktivitäten besser auszurichten. Nebst viel Grundlagenausdauer sollte ich Einiges im Bereich Kräftigen machen, was ich sträflich vernachlässige. Nächste Woche geht es mit der Familie in die Skiferien und ich hoffe, dies rächt sich nicht wieder in Rückenschmerzen nach dem ersten Skitag. … Weiterlesen →

Das Wintertraining !

Nun das Training nach Plan kommt relativ gut voran. Nachdem ich wieder in heimischen Gefilden bin, war heute das erste Mal in diesem Herbst / Winter wieder Spinning-Bike angesagt. Dies ist die unnatürlichste und unmenschlichste und langweiligste Methode um so zu tun als würde man sich Fortbewegen. Aber was tut man nicht alles für die … Weiterlesen →