Schlagwort-Archiv: unfall

Das Deuter First Aid Kit !

Und weiter in der ‚Was ist in Deiner Satteltasche‘-Serie. Seit drei Jahren kommt jeweils diese kleine praktische Bike Apotheke von Deuter mit in den Rucksack. Das Teil ist so geformt, dass es in eine übliche Satteltasche passen würde, aber dann ist diese voll und so habe ich den leichten Beutel lieber im Rucksack. Zusätzlich kommt … Weiterlesen →

Die Diagnose: Kreuzbandriss !

So, ich habe mein Skiunfall vor drei Wochen ja schon mal kurz angesprochen. Nach diversen Arztterminen, einer MRT (Magnetresonanztomographie) und der entsprechenden Übersetzung des Berichtes durch den Facharzt, ist nun die Diagnose klar: Vorderer Kreuzbandriss, Innenband(an)riss und auch sonst noch ist so einiges im Kniegelenk gestaucht, gezerrt und beschädigt. Nachdem ich mich vorerst ein paar … Weiterlesen →

Skiferien zu Ende – Das Knie !

Bevor die Skiferien in diesem Jahr richtig begonnen haben, sind sie für mich bereits wieder zu Ende. Bei wunderbaren Verhältnissen nutzte ich gestern früh die jungfräulichen Pisten für etwas Carving aus. Vor einer Pistenkreuzung musste ich mit viel Speed eine Vollbremsungen machen – Eisplatte – Sturz… Es folgte eine Bilderbuchrettung auf dem Schlitten und mit … Weiterlesen →

Mountainbike-Touren und Haftpflichtfragen !

Heute hatte der Tagesanzeiger eine interessante Headline: „Millionenklage gegen CS nach tragischem Unfall.“ Interessant dabei ist, dass es sich um eine Schadenersatzklage wegen dem tödlichen Unfall des Schweizerischen McDonald-Chefs auf einer durch die Credit-Suisse organisierten Tour  im letzten Sommer handelt. Die Witwe möchte die CS für das Unglück zur Verantwortung ziehen. Die Konsequenz einer Verurteilung … Weiterlesen →

Die Blessuren !

Männer tendieren wohl seit Tausenden von Jahren dazu, einander ihre Wunden und Narben zu zeigen. Bei der Tour letzten Sonntag habe ich mir eine schöne Schürfung zugezogen, die ich dem interessierten blutrünstigen, sensationshungrigen Publikum nicht vorenthalten möchte. Nach etwa fünf Kilometer, wollte ich eine felsige Stufe hochfahren, hängte irgendwo an und fiel mit den Füssen … Weiterlesen →

Die frische Luft !

Seit einigen Tagen hab ich eine kleine Erkältung und so wollte ich mich heute nicht körperlich anstrengen. Das schöne Wetter lockte trotzdem nach Draussen und so fuhr ich eine kleine Abendrunde. Der Nebel scheint hier langsam zu verschwinden, was erneut schöne Sonnenuntergänge verspricht. Ich liess mich von der leichten Meeresbrise nach Monterey tragen. Im Hafenbecken … Weiterlesen →

20. Tür – Die REGA Mitgliedschaft !

Adventszeit ist Spendenzeit. Unzählig die Möglichkeiten sein Geld für einen guten Zweck loszuwerden, von der Heilsarmee über eine Kinder Patenschaft bis zu Weihnachtskarten. Wenn man sich und anderen etwas Gutes tun will, so dürfte eine Mitgliedschaft bei der REGA (Schweizerischen Rettungsflugwacht) angebracht sein. Gibt es noch einen Mountainbiker, der nicht REGA-Gönner ist, sollte er schleunigst … Weiterlesen →

Der BLICK und die Mountainbike-Raser !

Nach den Auto-Rasern und den Motorrad-Rasern sind nun heute die Velo-Raser das Hauptthema des Blicks. Titel wie ‚Mountainbike-Unfall, Todesraser liess Rentner einfach liegen!‘ schlagen ins Auge. Fahrerflucht mit dem Fahrrad ist nicht entschuldbar. Eine solche polemische Aufmachung seitens Blick hilft niemanden, lässt sich aber gut verkaufen. Angesichts des Hardtails mit Veloständer und ohne jegliche Federung … Weiterlesen →

Das Risiko Mountainbike ?

Heute morgen las ich die untenstehende Meldung:   In Bayern ist eine Radlerin mit ihrem Mountainbike tödlich verunglückt. Sie übersah einen Wasserablauf und stürzte in eine Schlucht. Eine Radlerin ist mit ihrem Mountain Bike bei einer Bergabfahrt am Hochgern im bayerischen Chiemgau 50 Meter in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen. Wie die Polizeidirektion … Weiterlesen →