Schlagwort-Archiv: verletzung

Man hätte es sehen kommen können…

Jüngst auf der Mountainbike Tour durch die Haute-Sorne… Bei La Verrerie durchsticht die Autobahn den Felsriegel und die Kantonsstrasse wird durch einen neuen Tunnel geleitet. Ich fahre im Tunnel auf dem Trottoir anstelle des Radstreifens. Das erhöhte Trottoir endet beim Tunnelausgang und geht in einen schmalen Betonstreifen über, der die Leitplanke trägt. Dumm-Spoony fährt nicht … Weiterlesen →

Skiferien zu Ende – Das Knie !

Bevor die Skiferien in diesem Jahr richtig begonnen haben, sind sie für mich bereits wieder zu Ende. Bei wunderbaren Verhältnissen nutzte ich gestern früh die jungfräulichen Pisten für etwas Carving aus. Vor einer Pistenkreuzung musste ich mit viel Speed eine Vollbremsungen machen – Eisplatte – Sturz… Es folgte eine Bilderbuchrettung auf dem Schlitten und mit … Weiterlesen →

Die Blessuren !

Männer tendieren wohl seit Tausenden von Jahren dazu, einander ihre Wunden und Narben zu zeigen. Bei der Tour letzten Sonntag habe ich mir eine schöne Schürfung zugezogen, die ich dem interessierten blutrünstigen, sensationshungrigen Publikum nicht vorenthalten möchte. Nach etwa fünf Kilometer, wollte ich eine felsige Stufe hochfahren, hängte irgendwo an und fiel mit den Füssen … Weiterlesen →