Schlagwort-Archiv: wandern

Kürzlich in St-Maurice – Powerwandern !

Jüngst war ich im Raum St-Maurice an der Kantonsgrenze Waadt – Wallis und hatte gegen Abend noch etwas freie Zeit. Eine gute Gelegenheit um die neuen Wanderschuhe einzulaufen. Ich suchte mir dafür den Wanderweg von Lavey-les-Bains nach Morcles aus. Da geht es genau einmal aufwärts und dann gleich steil und ausgesetzt wieder runter – genau … Weiterlesen →

Der Leukerbad – Gemmi – Kandersteg Loop (Teil 1) !

Kurzfristig entschlossen wir uns an diesem Auffahrtswochenende zu einem absoluten Schweizer Wanderklassiker – von Kandersteg nach Leukerbad und danach über den Gemmipass zurück. Das Auto liessen wir in Kandersteg beim Bahnhof stehen und fuhren mit Bahn und Bus nach Leukerbad. Dort genossen wir einen Nachmittag im Burgerbad. Immer im Blick hatten wir die ‚Wand‘ rauf … Weiterlesen →

Das Muskelkater !

Meine kleine Wanderung auf die Geissflue hat einen bleibenden Eindruck in Form von Muskelkater hinterlassen. Schuld sind die 250 Höhenmeter, die ich abwärts im leichten Laufschritt zurückgelegt hatte. Mein Musculus Quadriceps Femoris hatte daran wohl nicht so viel Freude… 😉 Am Freitag war es nur ein leichtes Ziehen im Oberschenkel, aber Samstags und Sonntags konnte … Weiterlesen →

Im Seilpark Balmberg !

Heute war Familientag und so gingen wir früh aus dem Bett um dem pfingstlichen Massenandrang auf dem Balmberg zurvor zu kommen. Das war eine gute Idee und wir konnten den Seilpark ohne grössere Staus geniessen. Wir machten die grünen, die blaue, rote und die schwarze Route. Wie immer ein Riesenspass, der ziemlich heftig in die … Weiterlesen →

Im Jacks Peak County Park !

Auch heute blieb Zeit für einen kurze Wanderung. Auf der Checkliste fehlte noch der unscheinbare Jacks Peak County Park. Der Park bietet aber wunderbare Blicke über die Monterey Bay, Seaside, Point Lobos und Carmel. Der Jacks Peak ist auch der höchste Punkt auf der Monterey Bay Penninsula. Ein gut ausgebautes Netz von Wanderwegen zieht sich … Weiterlesen →

Die Wanderung im Nebel !

Am Samstag machten wir wieder mal eine kleinere Wanderung in unserer schönen Nachbarschaft. Schon bald müssen wir ja Abschied nehmen und so macht es Sinn, noch etwas mit offenen Augen durch die Landschaft zu gehen. Beispielsweise sieht man so die schöne Architektur der viktorianischen Häuser in Pacific Grove und die weniger schönen Leitungen über der … Weiterlesen →

Im Pinnacles National Monument !

Am Samstag besuchten wir das Pinnacles National Monument. Ein National Monument ist ein Nationalpark, nur kleiner. Pinnacles ist nur zwei Autostunden von Monterey entfernt und berühmt für seine vulkanischen Felsformationen sowie das Aussiedlungsprojekt des Kalifornischen Kondors. Wir fuhren zum weniger überlaufenen Westeingang via die Strasse 146 und fanden problemlos einen Parkplatz. Die Wanderwege sind gut … Weiterlesen →

Point Lobos zum Zweiten !

Vor lauter Outdoor – Aktivitäten bleibt kaum Zeit zum Bloggen. Ausnahmsweise habe ich deshalb drei Artikel zurückdatiert. Heute war ich mit meinem Besuch in Point Lobos auf einer Wanderung. Es war ziemlich kühl und windig. Der Monterey Nebel hatte sich glücklicherweise verzogen. Im Gegensatz zum letzten Mal sahen wir keine Wale, aber viele schöne Frühlingsblumen, … Weiterlesen →