Schlagwort-Archiv: zeitung

Schweizer Velogeschichte in der NZZ !

Die NZZ verfügt über eine wunderbare Seite ‚Aus dem Archiv‚, auf der ich gerne in alten Zeitungsartikel schmökere. Jüngst las ich einen Artikel (.pdf) vom 18.09.1940 über die Geburtsstätte des Schweizer Fahrrades, den Condor Werken. Von 1904 bis 1995 wurden im Schweizer Jura Fahrräder produziert. Der Artikel zeigt im Detail, wie die Fahrräder technisch hergestellt … Weiterlesen →

Mein Blog in der Zeitung ‚heute‘ !

Wer gelesen werden will braucht effekthaschende Titel… dieser ist einer. In der heutigen Abendzeitung Heute wurde auf der Community Seite Werbung für den Blogticker (bzw. der von Slug) gemacht und ein Bild abgedruckt. Und welch ein Zufall ist tatsächlich der Header meines gestrigen Artikels zum Thema MTB Schwierigkeitsgrade zu sehen! Ziel erreicht: Noch vor der … Weiterlesen →

Der BLICK und die Mountainbike-Raser !

Nach den Auto-Rasern und den Motorrad-Rasern sind nun heute die Velo-Raser das Hauptthema des Blicks. Titel wie ‚Mountainbike-Unfall, Todesraser liess Rentner einfach liegen!‘ schlagen ins Auge. Fahrerflucht mit dem Fahrrad ist nicht entschuldbar. Eine solche polemische Aufmachung seitens Blick hilft niemanden, lässt sich aber gut verkaufen. Angesichts des Hardtails mit Veloständer und ohne jegliche Federung … Weiterlesen →

Die Mountainbike Hasser !

Es gibt sie leider, die Mountainbike Hasser. Das beginnt beim ‚Nicht Zurückgrüssen‘ wie von Mike beschrieben und endet bei denen die Nägel streuen und Seile über Singletrails spannen. Jüngstes Beispiel gemäss einem Artikel von 20 Minuten, nägelstreuende Vandalen auf dem Downhilltrail des Gurten. Jene die dies tun verkennen wohl die massive Unfallgefahr für die Mountainbiker … Weiterlesen →

Das MTB im Berner Oberland !

Wie ich bereits hier etwas angetönt habe, ist das Berner Oberland nicht die Mountainbikefreundlichste Destination. Im Vergleich zu MTB Toporten im Graubünden herrscht hier immer noch viel Gezank zwischen Wanderern und Bikern. Interessant deshalb der Artikel in der heutigen Junfrauzeitung: Wohin mit Bikern ? Nur dank initiativen lokalen Mountainbikern wie die IG Bergvelo, die nicht … Weiterlesen →

Das Risiko Mountainbike ?

Heute morgen las ich die untenstehende Meldung:   In Bayern ist eine Radlerin mit ihrem Mountainbike tödlich verunglückt. Sie übersah einen Wasserablauf und stürzte in eine Schlucht. Eine Radlerin ist mit ihrem Mountain Bike bei einer Bergabfahrt am Hochgern im bayerischen Chiemgau 50 Meter in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen. Wie die Polizeidirektion … Weiterlesen →